CDU Wildeshausen

CDU-Info Center
Westerstraße 10
27793 Wildeshausen
Tel.: 04431 92329
FAX: 04431 92309
info@cdu-wildeshausen.de
Counter
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
Sie sind hier: Presse

Presse

1 | 2 | 3 | 4 | -5- | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |

Es befinden sich 4458 Presseartikel online.

'Wildeshauser Hof' serviert neue Pläne
Hotel hat Erweiterungskonzept modifiziert - 110 bis 130 Doppelzimmer angestrebt
Schulterschluss nach klarem Sieg
Landtagswahl // Anne-Marie Glowienka tritt 2018 für die CDU im Wahlkreis 64 an
Große Mehrheit der CDU für Glowienka
54-jährige Aschenstedterin tritt als Kandidatin im Wahlkreis 64 für den Landtag an
CDU-Mitglieder zur Urwahl aufgerufen
Wer wird Landtagskandidat?
Schlüssel gegen schlechte Pflege
Gesundheit: Arbeitsgruppe um Stefan Brors regt System von Mindestbesetzungen an
Bley-Kritik an zu wenig Unterricht
Lehrermangel an einigen Schulen
Rückenwind aus Großenkneten für Grotelüschen
CDU will am 31. März ihre Bundestagskandidatin offiziell nominieren
Grotelüschen soll es wieder schaffen
Gemeindeverband steht hinter Kandidatin
'Grüne Welle' für den Westring
Initiative: CDU-Ratsherr Renken macht Vorschläge zum besseren Verkehrsfluss
Stadt kann auf Zuschuss für 15 neue Krippenplätze hoffen
Bundesmittel in Aussicht gestellt / Anbau an Kindergarten Sternschnuppe geplant
Neue Abbiegespuren und 'Grüne Welle' am Westring?
CDU-Ratsherr Jens-Peter Hennken legt Stadtverwaltung Ideensammlung vor
'Jetzige Lösung ist bürgerfreundlich'
Stadtrat: Geld für Grillplätze erst 2018
Anbau ans Jugendzentrum vom Tisch
Nieberding-Stiftung // Debatte um Raumnot der Volkshochschule - Beirat will neue Vorschläge
Auch Jens-Peter Hennken möchte in den Landtag
CDU-Ratsher aus Wildeshausen fordert Parteifreundin Anne-Marie Glowienka heraus
Kassensturz statt Doppeletat
Zustimmung hat die CDU-Fraktion im Wildeshauser Stadtrat...
Mit 70 endlich Bürgermeister
Ex-Wildeshauser Karl Tedsen bekommt Amtskette in Neustadt/Dosse
Eintracht aus Vorjahren ist dahin
Finanzen: Rat verabschiedet Haushalt für 2017 gegen die Stimmen der UWG
Hennken möchte in den Landtag
Eine Weile galt Anne-Marie Glowienka aus Aschenstedt als einzige CDU-Kandidatin für die Landtagswahl im kommenden Jahr.
Kein Konsens beim Haushalt
Stadtrat verabschiedet Etat bei fünf Gegenstimmen und vier Enthaltungen
Infos erst drei Tage vorher
Die Veröffentlichung von Sitzungsunterlagen im Informationssystem der Stadt...
Majken Hjortskov neue Gleichstellungsbeauftragte
Rat beruft 27-jährige Verwaltungsfachangestellte - Zunächst keine Halbtagsstelle
Tiere nach Bergedorf, Polizei zieht um
Stadtrat stimmt für Gleichstellungsbeauftragte
Rat befasst sich mit Etat und Gewerbegebieten
Sitzung beginnt heute um 17.30 im Rathaus - Auf Agenda stehen 'Maulwurf-Erlass' und Polizeiumzug
Großleitstelle unter Lupe nehmen
Senioren-Union fährt nach Oldenburg
Mehr Transparenz gibt es ab 5000 Euro Zuwendung
Stadt bezuschusst Vereine und Institutionen mit rund 300 000 Euro / Eine Veröffentlichung jährlich
Beisitzer sollen frischen Wind bringen
Jahreshauptversammlung der Wildeshauser Senioren-Union
Grillplätze erst später
Weiter warten auf die Grillplätze,...
Doppelhaushalt abgelehnt
Die CDU ist mit ihrem Antrag im Finanzausschuss gescheitert,...
Taxi-Gutschein findet im Ausschuss keine Mehrheit
Antrag der SPD nicht fristgerecht eingereicht / Hoher Kontrollaufwand befürchtet
Zuschuss an Geschichtsverein noch offen
Finanzen: Fachausschuss berät über Zuwendungen an Gruppen - 20 000 Euro für Orgelförderverein
Kassensturz nimmt zwei Millionen Euro aus Bilanz
Politik möchte Haushaltsreste und nicht genutzte Beträge streichen, um handlungsfähig zu sein
Freundin aus Würselen mitgenommen
Präsidentenwahl // CDU-Bundestagsabgeordnete Astrid Grotelüschen (Ahlhorn) schildert ihre Eindrücke
Eine Million beim Straßenbau gestrichen
Finanzen: 'Kassensturz' im Fachausschuss - Vorerst keine Mittel im Haushalt für Anbau an Wallschule
Eltern gegen Verlegung der St.-Peter-Schule
Unterschriftenaktion geplant
Kein Taxi-Gutschein für junge Leute
Verkehr: Fachausschuss lehnt Antrag ab
Stadt kämpft jetzt an zwei Fronten gleichzeitig
Industrie- und Gewerbegebiet: Wildeshausen-West wird nun gleichrangig mit Hockensberg entwickelt - Aldrup außen vor
Bürgermeister: Controller für Wildeshausen-West
Verbindliche Zahlen sollen Entscheidung für Industriegebiet erleichtern
Alternative Aldrup findet keine Mehrheit
Von Grünen angeregter Prüfauftrag wird im Finanzausschuss von CDU und SPD abgelehnt
Schulsozialarbeiter sollen keine Nachteile haben
Politik lobt das Engagement der kommunalen Angestellten
Hitz leitet weiterhin den Schulausschuss
Fraktionsspitze legen Streit mit UWG bei - Bürgermeister vermittelt
St.-Peter-Schule: 'Umzug? Mit uns nicht'
Elternrat will für alten Standort kämpfen
Abwahl von Hermann Hitz ist vom Tisch
Klärendes Gespräch im Stadthaus / Vorwürfe sollen weitgehend erledigt sein
Sozialarbeiter sollen keine Nachteile haben
Schule // Noch keine Lösung mit Land
Stadt muss auf Entscheidung des Landkreises warten
Grundschule // Ausschuss setzt offensichtlich auf Rückkauf des Gebäudes an der Heemstraße
'Da müssen wir ordentlich Dampf machen'
Mehrheit des Schulausschusses für Umzug der St.-Peter-Schule in die Hunteschule // Kommentar von Dierk Rohdenburg: 'Fakten auf den Tisch'
'Konstruktive Lösungsfindung gefragt'
Finanzen: CDU-Ratsherr Hennken attackiert UWG - Zahlen für 'West' verlangt
Wildeshausen-West: Konkrete Finanzplanung angemahnt
Jens-Peter Hennken verlangt klares Konzept / Projektcontroller für Realisierung?
Kommentar zum Industriegebiet von Dierk Rohdenburg
'Hier hilft ein Controller'
Mehrheit im Rat will Hitz abwählen
Kritik an Amtsführung des Ausschussvorsitzenden - Rechtliche Zweifel
'Ratskollegen verunglimpft'
Schwere Vorwürfe gegen Hermann Hitz
Mehr Sicherheit für Schulkinder durch Heemstraße als Einbahnstraße?
Kontroverse Diskussionen über Verlegung der St.-Peter-Schule / Eltern informieren sich vor Ort / Sasse für eine Fahrrichtung vor Hunteschule
UWG: 'Hitz soll Vorsitzender bleiben'
Scharfe Kritik an Brief für Verwaltungsausschuss
Vorlauf setzt auf Innovationen
Kreis Oldenburg/Hatten // CDU besetzt Kreis-Parteispitze neu - Wolfgang Sasse kein 'Vize' mehr
Wohnen im Kreis wieder teurer
Statistik: Moderater Anstieg bei Baulandpreisen, deutlicher bei Immobilien
Krach um Ausschussvorsitzenden
Bildung: SPD, CDU und Grüne/Piraten wollen Hermann Hitz (UWG) absetzen
Dirk Vorlauf neuer Vorsitzender
CDU-Kreisverband stellt sich auf
FDP stellt sich hinter Schulausschussvorsitzenden
Abwahl von Hermann Hitz kein Thema für Liberale / Konstruktives Gespräch gewünscht
Mehrheit will Hermann Hitz absetzen
Kritik an Schulausschussvorsitzendem
Schule will nah am Kirchturm bleiben
Widerstand gegen Verlegung der St.-Peter-Schule in Räume der Hunteschule wächst
Kreuzung am Westring wird sicherer
Verkehr: Landesbehörde und Stadt Wildeshausen einigen sich auf eine Ampel in Höhe Bargloyer Weg
Neuer Schulstandort statt Umzug der St.-Peter-Schule?
CDU-Ratsherr Stefan Brors bringt Alternative ins Gespräch
Bley ganz überwältigt von 99,3 Prozent Zustimmung
CDU wählt Landtagsabgeordneten aus Garrel wieder zum Kandidaten in Cloppenburg-Nord
99,3 Prozent für Bley
CDU bestätigt Kandidaten für Landtagswahl
Zwei neue Vorschläge für Industrieansiedlungen
Alternativfläche im Wildeshauser Westen und Erweiterung des Areals in Aldrup
Bürohaus im Wohngebiet?
Stadtentwicklung: Diskussion über Pläne an der Harpstedter Straße
Bley will in Hannover Interessen des Kreises vertreten
CDU klärt Personalfragen nach Focke-Rücktritt - Vorlauf möchte Kreisvorsitzender werden
Bley übernimmt Patenschaft für Kreis
Nach Fockes Weggang will er der CDU helfen
Steuerberater möchte neues Domizil im Wohngebiet bauen
Wildeshauser Politik muss sich mit Änderung des Bebauungsplanes befassen / Wieder Parkplatzprobleme an der Harpstedter Straße befürchtet
Westring-Begehung geplant: Ampel oder Kreisverkehr?
Landesbehörde muss Situation beurteilen / Gutachter empfehlen Vollsignalanlage
Das Alter ist nicht entscheidend
Warum Karl-Heinz Bley zum vierten Mal in Landtag gewählt werden will
Mehr Betreuungsplätze für Grundschüler
Stadt entlastet Wildeshauser Familien während der Schulferien - Diverse Mitmach-Angebote
UWG: Wallschule geht vor Industriegebiet
Kritik an CDU und SPD - Für ein interkommunales Gebiet in Hockensberg
Widerstand gegen Wildeshausen-West
UWG ist komplett gegen die Pläne und die FDP hat deutliche Vorbehalte
Landrat: Abgabe der Hunteschule wahrscheinlich
Termin der Freigabe jedoch noch ungewiss / BBS wird keinen neuen Standort bekommen
Zuschuss vom Landkreis?
Politik rechnet nicht mit Geld für Feuerwehr
Umzug der St.-Peter-Schule an die Hunteschule?
Konzeptionelle Überlegung für 2018 / Holbeinschule könnte vierzügig werden
Verbesserung der Einnahmen oberstes Ziel
Stadtentwicklung: CDU-Fraktion will klare Prioritäten bei der Haushaltsplanung
Kein Geld für Erweiterung der Wallschule
Haushalt: Politik setzt auf Rückübertragung der Hunteschule - UWG kritisiert Unterricht in Containern
Pagenmarschsanierung: Vergleich mit Planer
CDU möchte Verantwortlichen ermitteln
Stadt investiert in neue Industrieflächen
Haushalt: Planungen für Wildeshausen-West und -Nord sollen weitergehen - Kürzungen an anderer Stelle
45 neue Baugrundstücke bis Ende des Jahres
Zunächst muss der Rat 9,1 Millionen Euro bewilligen / Entlastungsstraße vorerst vom Tisch
CDU fordert Kassensturz ein
Ziel: Klarheit über Haushaltsreste erhalten
20 neue Obstbäume in den Marschwiesen
Schon einige Jahre lang lag der Antrag der CDU-Ratsfrau Anne Grafe-Weibrecht vor,...
Stadt fehlt weiter eine Gleichstellungsbeauftragte
Aufwandsentschädigung nun per Satzung geregelt / Bislang keine Besetzung in Sicht
Das Jahr 2016 - Wildeshausen
Rückblick
'Schulsozialarbeit in Landesstellen überführen'
CDU möchte Stellenplan der Stadt überarbeiten, weil Niedersachsen Kosten übernimmt
Gewerbeflächen kosten 30 Euro
Stadtrat beschließt Anhebung
Stadt verlangt mehr für Gewerbeflächen
Vor Bargloy: Quadratmeterpreis steigt von 18 auf 30 Euro - Spitze im Landkreis
Frühschwimmer möchten weniger zahlen
Jürgen Strahlberger zahlt 800 Euro im Jahr
'Vielleicht kommt ja Geld aus Visbek'
Stadtrat diskutiert Verkehrsentwicklungsplan
Volkshochschule braucht mehr Platz
Nieberding-Haus: Stiftungsbeirat bittet Stadtverwaltung um einen ersten Entwurf für möglichen Anbau
Hin und Her am Bahnhof zu Ende
Stadtrat: Mehrheit für Änderungsvertrag
Stefan Brors und Bernhard Block bei der Polizei
Tauschten sich aus:...
Kinder singen für Senioren
Mehr als 30 Mitglieder der Senioren-Union Wildeshausen hatten... / Kinder der St.-Peter-Schule singen
Jugend diskutiert, doch es hören nicht viele zu
'Junger politischer Sonntag' im Alten Amtshaus nur mit zehn Besuchern
Überregionales Unternehmen möchte nach Wildeshausen
Wirtschaftsförderer Claus Marx verhandelt / 'Es gab Alternativen für Burmeister'
Vertrag aus der Bahn geworfen?
Streit um Parkplätze am Bahnhof - Ratsherr fordert Rückabwicklung
Zwischenbrücker möchten auf geplante Straße verzichten
Ausschuss verschiebt Entscheidung / Gaststätte 'Zum Alten Wittekind' wird abgerissen
Investor bietet 70 Parkplätze an
Bahnhofsgelände ist Thema im Stadtrat
Ruine soll Häusern weichen
Bauen: Investor aus Vechta plant mehr als 30 Wohneinheiten auf Gewerbebrachfläche
Zwischenbrücker wollen keine Straße
Innenstadt: Anlieger kritisieren ursprüngliche Planung als überholt - Beratung folgt
Entwurf für neues Wohngebiet im Wildeshauser Osten
Ausschuss empfiehlt Bebauungsplan für Häuser auf Gewerbeareal am Twistringer Weg
Bio-Fachmarkt bereitet einigen wegen des Sortiments Bauchschmerzen
Fachausschuss stimmt aber Aufstellung eines Bebauungsplanes zu
Christdemokraten bei der Polizei
Einblicke in die Arbeit der Polizei in Wildeshausen...
Grundstück für Gewerbe kostet mehr
Die Wildeshauser Stadtverwaltung möchte...
Gewerbeflächen sollen teurer werden
Stadt möchte aber attraktive Betriebe mit Fördertopf zur Ansiedlung ermuntern
Haushalt noch nicht beraten
Kreditaufnahme von 3,4 Millionen Euro geplant
Grindel hält Kontakt zur Basis
DFB-Präsident in Wildeshausen / Stadt bewirbt sich um Nachwuchsländerspiel
Adventsfeier der Senioren-Union
7. Dezember, ab 15 Uhr, Gildestube
Bürgermeister jagt Maulwurf
Stadtverwaltung schränkt öffentliches Ratsinformationssystem ein
Sachberichte der Verwaltung bis Sitzungstag nicht öffentlich
Neue Praxis im Wildeshauser Ratsinformationssystem / Nur CDU steht dahinter // Kommentar: Gans schnell zurückdrehen
Senioren-Union ins Museum
Auf dem Programm...
In der Hauptschule rollt wieder der Ball
Südlicher Gebäudetrakt saniert - 140 Quadratmeter angebaut - Stadt inverstiert 960 000 Euro
'Gespräche mit Putin wären wirklich eine Sensation'
Amerika hat gewählt: Was sagen Wildeshauser Kommunalpolitiker zum Ausgang?
Jetzt geht im Kreistag die Post ab
Neuer Vorsitzender ist Bürgermeister in Dünsen - Drei stellvertretende Landräte
Fachausschüsse im Rat besetzt
Stellvertretende Bürgermeister weiter im Amt
Neuer Kreistag wird so groß wie noch nie
Gremium konstituiert sich an diesem Dienstag in Wildeshausen
Günter Lübke hat Vorsitz im neuen Rat
Gremium konstituiert sich - Bürgermeister setzt auf bewährte Stellenvertreter - Etatberatungen
'Wichtige Projekte verlangen uns finanziell einiges ab'
Stadtrat wählt Günter Lübke zum Vorsitzenden / Mahnung vom Bürgermeister
'Bundesteilhabegesetz muss verbessert werden'
Himmelsthür fordert, das Recht auf volle Selbstbestimmung von Menschen mit Assistenzbedarf zu unterstützen // Astrid Grotelüschen und Uwe Schummer informieren sich
Stadtrat wird jünger und älter
Kommunalwahl // 23 Männer und neun Frauen vertreten - Sitzung am 3. November
Karl-Heinz Bley strebt erneute Landtagskandidatur an
Garreler vertritt auch Wildeshausen und Großenkneten - Urwahl voraussichtlich Ende Januar
Günter Lübke bald Ratsvorsitzender?
Große Fraktionen haben sich abgestimmt
CDU will mit wechselnden Mehrheiten arbeiten
Stadtrat: Christdemokraten in Wildeshausen haben ihre Mitglieder für die Ausschüsse benannt
Rat ebnet Polizei den Weg
OLB kann jetzt abgerissen werden / Harms: 'Ich bin stinksauer'
Grotelüschen lobt 'Brücke'
CDU-Bundestagsabgeordnete zu Gast
Langjährige Ratsmitglieder geehrt
Blumen für Evelyn Goosmann, Christa Plate und Wolfgang Sasse
Bau der Halle am Bahnhof lässt noch auf sich warten
Letzte Sitzung der Wahlperiode / Langjährige Ratsmitglieder geehrt
Wahlergebnis für CDU Verpflichtung
Christdemokraten gehen gestärkt in den neuen Stadtrat / Weiterhin wechselnde Mehrheiten
25 Abgeordnete sagen Tschüss
Kreistag: Schwarting 42 Jahre im Amt - Hinrichs sieht Schiff auf richtigem Kurs
Parkplätze am Bahnhof sorgen für reichlich Aufregung
Stadtrat beschäftigt sich morgen mit der Änderung des Nutzungskonzeptes
Letzte Abstimmungen in der 186, Sitzung
Kreistag // Ausscheidende Abgeordnete werden verabschiedet - Vorschläge für ehrenamtliche Richter
Stöver will weiter 70 Parkplätze am Bahnhof anbieten
Verkehr // Eigentümer über Pläne der Stadt zur Erweiterung der Park-and-Ride-Anlage irritiert
'Stets zum Wohle der Bürger'
Gespräch mit Fraktionsspitzen: Keine Gruppenbildung im Wildeshauser Stadtrat
Rat legt Hand schützend über die Altstadt
Wildeshausen 2030 // Bebauungsplan für den Bereich Mühlenstraße/Kokenstraße/Sägekuhle gesperrt
40 000 Euro für Tierschutzhof
Verwaltungsausschuss tagt
Mehr Platz zum Aussteigen
Ausschuss will größere Parkplätze / Häuser am Markt erneut ein Thema
Bürger bringen einige Ausbauwünsche ein
Ausschuss: 'Heidloge alt' neu gestalten
Nummer 1 des deutschen Fußballs zu Gast
DFB-Präsident Reinhard Grindel beantwortet Fragen in Wildeshausen
Lockere Gespräche mit Reinhard Grindel
DFB-Präsident im 'Reitersaal'
Hans Spille beigesetzt
Hans Spille ist am Mittwochnachmittag auf dem Wildeshauser Friedhof beigesetzt worden.
'Er war ein Oberst der schnellen Entschlüsse'
Hans 'Hänel' Spille zu Grabe getragen / Sein Herz schlug für den FC Bayern München
Ein Leben ohne Sitzungsplan
Kommunalpolitik: Christa Plate (CDU) verlässt Kreistag und Wildeshauser Rat
Wildeshausen verliert einen großen Sohn
Trauer: Hans Spille mit 101 Jahren gestorben - Gilde-Oberst in den 90er Jahren - In mehreren Vereinen
Abschied von einem großen Sohn Wildeshausens
Johannes 'Hänel' Spille stirbt 101-jährig im Kreise seiner Familie
Aldi lässt nicht locker: Neuer Antrag
Vorhabenbezogener B-Plan angestrebt
Schlechte Karten für Aldi am Westring
Negativer Bauvoranfrage-Bescheid vom Landkreis
Piraten wollen mit Grünen den Rat entern
Kommunalpolitik // Beide Parteien bilden eine Gruppe - Mehrere Fraktionsvorsitzende gewählt - CDU tagt Donnerstag
Häuser am Markt: Vielleicht bleibt alles, wie es ist
Besitzer haben beim Verkauf keinen Zeitdruck / Buchhandlung weiter gewünscht
Abrissgenehmigung annulieren?
Ausschuss berät erneut über Häuser am Markt

Aktuelles

Leserbrief von Emmi Hollmann aus Wildeshausen vom 15.09.2018 (Wildeshauser Kreiszeitung): Scham- und Schmerzgrenze ist erreichtWolfgang Sasse:
Persönliche Erklärung und Stellungnahme zu den haltlosen Vorwürfen, sowie zu den veröffentlichten Unwahrheiten. 12.9.2018Persönliche Erklärung von Wolfgang Sasse zur Schullandschaft in Wildeshausen (Sondersitzung RAT, 05.02.2018))Keine faulen Kompromisse zu Lasten der Bürger!

Termine

Mi. 26.09.2018
18.15 Uhr
Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Controlling und Wirtschaft
Stadthaus, Raum 104
Do. 27.09.2018
17.00 Uhr
Sitzung des Rates der Stadt Wildeshausen
Rathaus, Historischer Rathaussaal
Do. 18.10.2018
18.15 Uhr
Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung, Bau und Umwelt
Stadthaus, Raum 104

Presse

Schwieriger Weg zum Ausschluss
(NWZ / 22.09.2018)
Investor: Firmenansiedlung bringt 150 neue Arbeitsplätze
(WZ / 22.09.2018)
Startschuss für 'Wildeshausen 2030'
(NWZ / 20.09.2018)
Stadtrat stimmt mit großer Mehrheit für Konzept 'Wildeshausen 2030'
(WZ / 20.09.2018)

Ticker

Mitgliedernetz Login





Links

Homepage von Angela Merkel

Partner

© 2018 • CDU-Wildeshausen
druckentop