CDU Wildeshausen

CDU-Info Center
Westerstraße 10
27793 Wildeshausen
Tel.: 04431 92329
FAX: 04431 92309
info@cdu-wildeshausen.de
Counter
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
Sie sind hier: Presse

Presse

1 | 2 | 3 | 4 | -5- | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 |

Es befinden sich 4103 Presseartikel online.

CDU will Haupt- und Realschule abgeben
Landkreis soll Trägerschaft übernehmen - Stadt braucht mehr Spielraum für Investitionen
Flucht und Vertreibung nach 1945
Historie: Vortrag am Mittwoch, 20 Uhr, im Rathaussaal - Zeitzeugen erinnern sich
'Normalverdiener brauchen auch Wohnraum'
Heute Abend Wohnforum der GSG Bau- und Wohngesellschaft
Neue Verhandlungen über Kita-Gebühren
Betreuung: Streit um 50-prozentige Erhöhung - CDU schlägt ein Mitarbeiterpool für Vertretungen vor
Stadt stellt sich auf die Schuldenbremse
Finanzen: Wildeshauser Rat verabschiedet Haushalt 2016 - Weitere Stelle für Schulsozialarbeit
Wohnungsbau am Lehmkuhlenweg
Stadtrat: Keine Zuschüsse gekürzt
Ohne Neuverschuldung
Wildeshauser Stadtrat verabschiedet ausgeglichenen Haushalt
'Beschuldigungen sind unerträglich'
Sasse und Dieckmann äußern sich zur Anhebung der Kindergartengebühren
Schon mehr als 128000 Einwohner
Landkreis // Statistik: Zuwachs um fast ein Prozent
An der scharfen Spitze geht´s bald rund
Verkehr: Politik plant Umgestaltung des Herford-Brunnens - Stiftung bezuschusst Projekt
Für Kandidatur entschieden
Kommunalwahl: Mentoring Programm bereitet junge Frauen auf Politik vor
'Politiker werden völlig haltlos angefeindet'
Feuerwehrhaus-Neubau in der Pagenmarsch / Ratsherren wehren sich
Neue Kommunikationslinie soll zwei Jahre lang kostenlos nutzbar sein
Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Fremdenverkehr, Sport und Kultur / Kunstrasenplatz für 600 000 Euro nicht möglich
Die erste Sporthalle ist schon wieder frei
Flüchtlinge: Amtshilfe fürs Land endet am Montag - Aber vorerst keine Freigabe für Vereine und Schulen
CDU fordert eine Vollzeitstelle
Land stattet Schulen mit Fachkräften aus
Gibt es für die Stadt noch Mittel aus dem AMIF?
Ausschuss für Stadtentwicklung / Jugendparlament kann auf Grillplätze hoffen
'Ich möchte erfahren, wo der Schuh drückt'
Astrid Grotelüschen bietet Sprechstunde an
Neue Varianten für die Kurve der Krandelstraße
Ziel ist, keine Bäume zu fällen und Platz für Feuerwehr zu schaffen
Nach Bodengutachten neuer Alarm bei Feuerwehr
Neubauprojekt: Untersuchung bestätigt Befürchtungen - Gelände bei Starkregen nur begrenzt nutzbar
Investor zeigt neue Entwürfe für Marktplatz-Komplex
Pläne sind überarbeitet - Situation zum Gildefest muss geklärt werden
Feuerwehrhaus 100 000 Euro teurer
Kosten steigen wegen Torfbändern / Pfahlgründung erforderlich / Staunässe befürchtet
Feuerwehr kriegt nicht die Kurve
Polizei legt Veto gegen Straßenanbindung ein - Nun Bäume weg? // Kommentar: Schaden abwenden
Immobilienpreise auf Rekordhöhe
Statistik: Grundstücke 8,4 Prozent teurer - Häuser kosten 13 000 Euro mehr
Schuldenbremse bei 15,6 Millionen Euro geplant
Haushalt: Politik und Verwaltung kürzen Etatentwurf - Keine weitere Netto-Neuverschuldung bis 2019
Ausschuss gewährt viel Geld für Vereine und Verbände
Finanzen: Größte Summe für Erweiterung der Sportanlage von Grün-Weiß Kleinenkneten
800 000 Euro für den Bauhof
Beratung über den Umbau geplant
Kein Gratis-Baden in den Sommerferien
Ausschuss lehnt Antrag von Stefan Brors ab
Hemdsärmelig für Wildeshausen wirbeln
Bundesverdienstkreuz: Wolfgang Sasse für Engagement in Stadt, Sport und Politik geehrt
Schulden verdoppeln sich
Haushalt: Bis 2018 mehr als 20 Millionen Euro Minus - Viele Investitionen // Kommentar: Das Sparen entdecken
SPD und CDU wollen Hunteschule zurück
Bildung: Stadt soll im Kreis verhandeln - Große Raumprobleme im Primarbereich
Verdienstkreuz am Bande für Teamspieler Wolfgang Sasse
VfL- und CDU-Vorsitzender für jahrzehntelanges Engagement geehrt
Neubau oder Umbau?
CDU: Schulkosten im Etat veranschlagen
Nicht alle erhalten Zuschüsse
Politik debattiert den Haushaltsplan
Am Lehmkuhlenweg kann gebaut werden
Fläche geht in den Verkauf - Bedarf an 370 preisgünstigen Mietwohnungen bis zum Jahr 2020 / Kommentar: Der Anfang ist gemacht
Bis 2020 werdeb in der Stadt 370 Wohnungen benötigt
Ausschüsse sprechen sich für Wohnbebauung am Lehmkuhlenweg aus
Parteien stehen in Startlöchern
Kommunalwahl 2016 // Einige Ratsmiglieder treten nicht wieder an - 32 Mandate
Haushalt nach jedem Euro durchsucht
Finanzen: Ausschuss berät nächste Woche und Rat am 11. Februar - Vereine haben Zuschüsse beantragt
Heute Weichenstellung für den neuen Haushalt
3,4 Millionen Euro mehr für Schulen? / Jeder Posten soll genau untersucht werden
Bley: Berufsschulen unterversorgt
Landkreis // Nur 83,8 Prozent Unterricht in Wildeshausen - Kritik an Rot-Grün
Wer baut wann am Lehmkuhlenweg?
Politik vor wichtiger Weichenstellung für bezahlbares Wohnen in Wildeshausen // Kommentar: Konzept ist längst überfällig
Erste Sporthalle wird im Februar frei
Flüchtlinge: Landkreis verlängert Amtshilfe mit dem Land nicht - Immobilie in Hude im Gespräch
Flüchtlinge bald raus aus Hallen
Asyl: Landrat rechnet mit einer Räumung im ersten Quartal 2016
Landrat: Ende der Amtshilfe scheint in Sicht
Hallen könnten bald geräumt werden
Flächen nicht zum Verkauf anbieten
Stadtrat sorgt für Ausgleichsareale
Anträge zu spät eingereicht
Beirat der Nieberding-Stiftung vergibt Geld
Bald Mobilheime an Düngstruper Straße
Flüchtlinge: Wildeshauser Rat einigt sich auf kleinsten gemeinsamen Nenner - Offene Fragen bleiben
'Die Spargel sind zu hoch'
Stadtrat spricht sich für Windpark Düngstrup aus / Bücher als Dankeschön
Wie kann Kapital vermehrt werden ?
Sitzung des Beirates der Nieberding-Stiftung
Unterkünfte für Flüchtlinge
Stadtrat spricht sich für Bauten an der Düngstruper Straße aus
Adventsfeier der Senioren-Union
Zu ihrer Adventsfeier hatten sich am Dienstag...
Sieben Fragen zum Wohnungsbau
Stadtentwicklung: Weiter Diskussion um Projekt am Lehmkuhlenweg
Braucht die Innenstadt mehr Parkplätze?
Diskussion über die Folgen eines möglichen Einzelhandelsmagneten in der Innenstadt
B 213 wird zur Kreisstraße herabgesetzt
Wildeshausen bleiben Kosten erspart
Mini-Zinsen bringen nur noch wenige hundert Euro
Nieberding-Stiftung kann kaum Geld ausschütten / Investitionen sind schwierig
Auf dem Marktplatz weiterhin zwei Lager
Stadtentwicklung: Podiumsdiskussion des Bürger- und Geschichtsvereins beleuchtet erneut Bauprojekt
Neubau am Marktplatz erhitzt Gemüter
Bürger- und Geschichtsverein bietet Plattform zum 'Streiten'; Risiken, Chancen und Alternativen diskutiert
Hier könnten 20 Flüchtlinge einziehen
Noch keine Einigung beim sozialen Wohnungsbau - Stadt will Düngstruper Straße anbieten // Kommentar: Entscheidung überfällig
Stadt stellt Fläche für günstige Häuser bereit
An der Düngstruper Straße könnten Gebäude für Flüchtlinge erstellt werden
Feuerwehrhaus: Baustart ungewiss
Vorher Grundwasserabsenkung nötig // Kommentar: Pagenmarsch: Das war noch nicht alles
Kein sozialer Wohnungsbau am 'Rapsacker'
Es fehlt an Interessenten für ein deratiges Projekt / Intensive Diskussion über bezahlbares Wohnen am Lehmkuhlenweg
Senioren-Union feiert Advent
Dienstag, 15.12.2015, von 15 - 18 Uhr im Restaurant Altes Amtshaus
Wohnraum oder neuer Bauhof?
Was passiert am Lehmkuhlenweg?
'Wir wollen nicht viel am Erscheinungsbild ändern'
Kontroverse Diskussion über neue Wohn- und Geschäftshäuser am Marktplatz / Keine Gestaltungssatzung für den Bereich
Vier Läden werden größer: K+K in der Stadt gefährdet?
Märkte dürfen ihre Flächen erweitern / Mit Einzelhandelskonzept vereinbar
Fassadenansicht sollen öffentlich diskutiert werden
Einzelhandel am Markt kontrovers diskutiert / Bisherige Entwürfe kritisiert
Flüchtlinge in Ex-Kindergarten?
Politik diskutiert erneut über Gemeinschaftsunterkunft an der Harpstedter Straße
Politik sagt Ja zu Kreis-Haushalt
Finanzen: Fast acht Millionen Euro für Schulen - Entschuldung wird fortgesetzt
Viel Hickhack um sozialen Wohnungsbau
Stadtentwicklung: Projekt mit bis zu 150 Mieteinheiten scheint geplatzt // Kommentar: Keine gute Nachricht
Nur noch sechs Standorte für Flüchtlinge
Asyl: Stadt legt neue Liste vor - Verwaltung schlägt auch den Lehmkuhlenweg vor
Sechs Potenzialflächen für Flüchtlingsunterbringung
Stadtverwaltung ermittelte Areale, über die nun politisch beraten werden soll // Kommentar: Lebensraum für alle anbieten
Flauger: Schnellstmöglich Wohnungen am Lehmkuhlenweg
Ratsfrau der Linken schlägt einen Wohnpark neben dem Friedhof vor / Miete soll fünf Euro pro Quadratmeter nicht übersteigen
Flüchtlinge kosten den Kreis 11 Millionen
Haushalt: Schuldenabbau geht weiter - Fast acht Millionen Euro Investitionen in Schullandschaft
Bauhof soll an Lehmkuhlenweg ziehen
CDU-Fraktion stellt Antrag für Verlegung - Brennpunkte vermeiden
Feuerwehrhaus kostet 3,1 Millionen Euro
Weitere Ausgaben noch nicht beziffert
CDU: Bauhof verlegen, Platz für Flüchtlinge schaffen
Umzug an den Lehmkuhlenweg vor Prüfung / Soziale Brennpunkte befürchtet / Kommentar: Neue Idee schnell prüfen
Projekt für bis zu 150 Wohnungen geplatzt
Stadtentwicklung: Verwaltung schickt GSG Absage - Trotzdem noch zwei Bauvorhaben in Wildeshausen
Diskussion um Neubau am Marktplatz
Stadtentwicklung: Befürworter erwarten Belebung der Innenstadt - Gegner fürchten Schnellschuss
Neues Parkkonzept für den Gildeplatz gesucht
Jeden Tag zeigt sich auf dem Gildeparkplatz...
Krandelbad: 'Wir haben ein gutes Jahr hingelegt'
Mehr zahlende Besucher als geplant / Überarbeitetes Nutzungskonzept
Attraktiverer Friedhof kostet eine Menge Geld
Rat stimmt für Maßnahmenpaket, legt sich aber nicht zur Finanzierung fest / Angebot für Muslime nur langfristig denkbar
Elf Standorte für Flüchtlings-Unterkünfte
Asyl: Stadt denkt auch an Zelte und Container - Bedenken gegen Flächen bei Schulen und Spielplätzen
Neues Konzept für Gildeplatz // 150 000 Euro für Lidl und Bünting
Die Parkplätze auf dem Gildeplatz... // Eine der längsten Rechtsstreitigkeiten der Stadt...
Mehrheit stimmt für Vergleich
Stadt zahlt 150 000 Euro an Lidl und Bünting
'Roter Faden' für den Haushalt
CDU stellt Konzept vor / Finanzierung von Feuerwehrhaus und Drehleiter
Hans Spille feiert 101. Geburtstag
Ehrentag im Familienkreis geplant
Rätselraten für die Politik: Was kostet die Feuerwehr?
Preis von 3,1 Millionen Euro berücksichtigt offenbar viele Maßnahmen noch nicht
Viel Platz für sozialen Wohnungsbau
Stadt Wildeshausen bietet Fläche im neuen Baugebiet an / Mietbindung für drei Jahre
CDU-Infos zu aktuellen Themen
Der CDU-Stadtverband lädt die Bürger zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung am Mittwoch, 25. November, ab 19 Uhr in den Wildeshauser Hof ein.
Sporthallen für Sport nutzen
Flüchtlinge: Präsident des Städte- und Gemeindebundes trifft sich mit Vereinen
Integration nur gemeinsam mit Sportvereinen möglich
Konstruktives Gespräch mit Präsidenten des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes / 'Situation wird sich verschärfen'
Anwohner beklagen Laster- und Busverkehr auf Kaiserstraße
Ausschuss befasst sich mit der Problematik / Durchfahrverbot wird bislang nicht kontrolliert / Bürgerinitiative gegründet
Keine Rabatte im Schwimmbad
Nutzungskonzept wird überarbeitet - Kasse soll besetzt bleiben
Auf guten Weg eingeschwenkt
Innenstadt: Debatte um geplanten Magnet am Wildeshauser Marktplatz
Unterkünfte in drei Monaten errichtet
Wohnungsbau: GSG startbereit - Landkreis rechnet mit weiteren Flüchtlingen
Dringend neuer Wohnraum nötig
Stadtentwicklung: Wildeshausen wächst weiter - 2016 könnte schon gebaut werden
Einzelhandel am Markt: Konkretisierung gewünscht
Investor legt neue Pläne vor und möchte Haus erhalten / Buchhändler soll bleiben
Erhöhung der Umlage droht
400 000 Euro pro Monat für Amtshilfe
Dachmarke findet Zustimmung
Politik mit neuem Konzept einverstanden
So wirbt WIL-DES-HAU-SEN
Stadtmarketing: Neues Logo vorgestellt - Auch für Vereine und Firmen nutzbar
'Situation ist dramatisch'
Wildeshausen muss schnell neue Unterkünfte haben / Konzept für 200 Wohnungen
Silhouette des Rathauses als neues Stadt-Logo
Forum Stadtmarketing erarbeitet zusammen mit Werbeagentur klares Profil für Wildeshausen / Vorstellung im Fachausschuss
Einzugsgrenzen der Grundschulen bleiben bestehen
Bildung: Ausschuss fordert mehr Unterstützung vom Land - Erneute Diskussion über Platzmangel
'Zweizügige Grundschule würde etwa 3,5 Millionen Euro kosten'
Schulausschuss diskutiert über Schuleinzugsbezirke und Platznot
Schulsozialarbeit: Anträge in Arbeit
Aber weitere Stunden für 2016 bewilligt
CDU diskutiert über Flüchtlinge
Der CDU-Kreisverband lädt Mitglieder und interessierte Bürger...
Auch Ehemalige feiern mit
Stadthaus-Jubiläum: Empfang mit vielen bekannten Gesichtern
Fällt Bürgerbudget im nächsten Jahr aus?
Politik will keine Versprechungen machen
Zu viele Unwägbarkeiten: Haushaltsberatung gestoppt
Politiker schauen sehr skeptisch auf das Zahlenwerk / Kritische Neuverschuldung / Kommentar: Nich alles ist finanzierbar
Noch kein grünes LIcht für gelbe Tonne
Abfallentsorgung: Politik setzt Thema auf die Tagesordnung - Kreisverwaltung mit vielen Bedenken // Kommentar: Weichen jetzt stellen
In kleinen Schritten auf die 20000 zu
Statistik: Stadt Wildeshausen legt insbesondere bei den ausländischen Mitbürgern zu
Eine Buckelpiste im Behördendschungel
Verkehr: Radweg an Delmenhorster Straße fristet trauriges Dasein - Stellenweise schmaler als einen Meter
Essen ab Montag im Zelt statt in Mensa
Flüchtlinge: Musiktrakt am Gymnasium wird auch wieder frei - Weitere Container werden aufgestellt
Wenn Bürgermeister Gänsehaut spürt
Stadtentwicklung: Jens Kuraschinski seit einem Jahr im Amt - Viele Ideen für die kommenden Jahre
Bauprojekt für Flüchtlingshäuser
Asyl: GSG will Schlichtgebäude für hunderte von Menschen errichten
Schülerzahlen sinken langsamer
Bildung: Stadt legt Schulentwicklungsplan vor - Flüchtlinge nicht mitgerechnet
40 Stimmzettel blieben eine Weile liegen
Neues Ranking beim Bürgerbudget
Anwohner gegen Ausbau am Ziegelhof
Bau: Straße ist im vorderen Bereich sanierungsbedürftig - Hinterer Teil intakt - Sorge vor Kosten
Wird der Fachausschuss zum 'Streichorchester' ?
Stadtverwaltung legt Haushaltsentwurf vor / Beratung am 5. November
Wildeshausen tritt wieder Kommunalverbund bei
Gemeinwesen: 27 Städte und Gemeinden gehören dem niedersächsisch-bremischen Verein an
SPD zieht Resolution zu Wohnraum zurück
Flüchtlinge III: Keine Mehrheit im Rat
Bley: Sporthallen nur kurze Zeit nutzen
Flüchtlinge II: Gleichmäßige Verteilung
Von Dankbarkeit und schneller Weiterreise
Flüchlinge I: Familien richten sich in Sporthallen ein - Andere wollen nicht in Wildeshausen bleiben
Bley: Akzeptanz der Flüchtlinge in Gefahr
Wildeshausen // CDU-Politiker fordert verträgliche Verteilung
Wildeshausen hilft Flüchtlingen
Asyl: Malteser von der Spendenbereitschaft der Bürger überwältigt
Von neuen Parkplätzen bis zur Laufstrecke
Bürgerbudget: Abstimmung über 32 Vorschläge beendet - Nun folgt die Auswertung
200 Flüchtlinge nach Wildeshausen
Asyl // Sporthalle des Gymnasiums wird ab diesem Freitag zum Notaufnahmelager
Jenkner Beauftragte für Gleichberechtigung
Rat stimmt geschlossen für Sekretärin
Holzhauser Straße: Baukosten explodieren
50 Prozent Steigerung auf 2,4 Millonen Euro / Ausschreibung gestoppt / Kommentar: Das muss Konsequenzen haben
Flüchtlingslage thematisieren
Senioren-Union und CDU laden ein / 20.10.2015, 15-17 Uhr, Gast. Wolters
Doch Prüfung einer Hundefreilauffläche
Auftrag für die Stadtverwaltung // Kommentar: Dringendere Projekte
'Alle Fördertöpfe anzapfen'
Ausschuss fordert Stadtverwaltung auf, Projekte zur Inklusion zu entwickeln
'Initialzündung' durch Stadt und Rat eingefordert
Jens-Peter Hennken im Gespräch mit Parteien / 'Brauchen dringend Wohnraum'
Wildeshausen kehrt in den Kommunalverbund zurück
Politik empfiehlt Mitgliedschaft, Bürgermeister verspricht Mitarbeit / Kommentar: Wieder heraus aus dem Abseits
Keine Freilaufflächen für Hunde in Wildeshausen
Ausschuss lehnt erneute Befassung ab / Skepsis, ob ein deratiges Areal ausreichend genutzt würde
Keine Flüchtlinge in Widukindhalle
Soziales: Landkreis sucht nach Notquartieren - Zustrom reißt nicht ab - Krisenstab tagt
Windpark soll am Stadtrand wachsen
Energie: Bestehende Anlage soll durch fast doppelt so hohe ersetzt werden
Am Westring kommen neue Regeln für den Handel
Stadtentwicklung: Bebauungsplan wird überarbeitet - Vorerst keine Veränderungssperre
Historisches Gebäude an der Heiligenstraße vor Abriss
Bauausschuss empfiehlt, Genehmigung für Rückbau zu erteilen
Repowering nimmt wichtige Hürde
Ausschuss unterstützt Investor in Aldrup und empfiehlt Durchführungsvertrag in Düngstrup
Weg frei für neue Wege im Baugebiet
Bauausschuss: Politik für vorgezogenen Straßenausbau - Nächstes Jahr kommen die Bagger
Ausschuss empfiehlt Neuordnung des Westrings
Drei Gebiete für Einzelhändler / Straßenbau 'Vor Bargloy' soll eher erfolgen
EU-Mittel sollen helfen, Bulgaren zu integrieren
Beratung und Information für Werkarbeiter
Politiker loben sparsam gebautes Krandelbad
Einrichtung kostet 780 000 Euro weniger als geplant / Niedrige Besucherzahlen
Senioren-Union fordert Integration
Vereinigung nimmt Flüchtlinge in die Pflicht, sieht aber auch Chancen durch Zuwanderung
CDU zieht Antrag zurück
Die CDU zieht ihren Antrag auf Kauf eines Mobilen Modulargebäudes...
Zwei Häuser im alten Stadtkern sollen weichen
Ausschuss muss zuerst diskutieren, ob eine prägende Wirkung besteht
CDU will mobilen Schulraum
Modulargebäude soll angeschafft werden
Genügend Kindergarten- und Krippenplätze in Wildeshausen
Politik sieht darin einen Standortvorteil / Einige Kinder kommen aus der Region in die Wittekindstadt
Stadt erwartet weitere 89 Flüchtlinge
Hilfe: Wohnraum dringend gesucht - Initiative macht sich für junge Syrerin stark
Aus Spielkreis wird bald Kindergarten
Einrichtung in Kleinenkneten vor Umwandlung

Aktuelles

Eröffnung der Kinder- und BeachsportanlageCDU Mitglieder tagten im WaldschlösschenCDU besucht SpascheBau der Kinder- und Beachsportanlage - VIDEOS

Termine

Do. 26.10.2017
18.15 Uhr
Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Fremdenverkehr, Sport und Kultur
Stadthaus, Raum 104
Mi. 01.11.2017
18.15 Uhr
Sitzung des Ausschusses für Ordnung, Soziales und Familie
Stadthaus, Raum 104
Mo. 06.11.2017
17.30 Uhr
VORSTAND CDU Stadtverband
CDU-Info

Presse

Lebendige City statt Standard-Markt
(NWZ / 19.10.2017)
Rewe-Bebauungsplan passt nicht zu 'Wildeshausen 2030'
(WZ / 19.10.2017)
SPD und AfD holen Nichtwähler an Urne
(NWZ / 18.10.2017)
Nachbau eines Grabhügels im ehemaligen Feuerwehrhaus
(WZ / 18.10.2017)

Ticker

Mitgliedernetz Login





Links

Homepage von Angela Merkel

Partner

© 2017 • CDU-Wildeshausen
druckentop