CDU Wildeshausen

CDU-Info Center
Westerstraße 10
27793 Wildeshausen
Tel.: 04431 92329
FAX: 04431 92309
info@cdu-wildeshausen.de
Counter
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
Sie sind hier: Presse

Presse

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | -16- | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |

Es befinden sich 4384 Presseartikel online.

CDU will Inklusion an Schulen
Die Stadt Wildeshausen soll zeitnah für alle Schüler...
CDU für zeitnahe Einrichtung von barrierefreien Schulen
Einführung möglichst zum Schuljahr 2013/14 angestrebt / Zumutbare Entfernung für Schüler ist Bedingung
Neue Satzung für Gebühren
Entlastung für viele Kindergarteneltern
Anlieger reden beim Straßenausbau mit
Information: Verwaltung soll rechtzeitig über Kosten aufklären - Prioritätenliste erst nach Bereisung
'Das hat unsere Verwaltung gut gemacht'
Schulen: Aufträge für Sanierung an Holbeinschule und St.-Peter-Schule vergeben
'Eine prägende Persönlichkeit'
Geschichte: Bürgermeister-Petermann-Straße soll nicht umbenannt werden
Neue Kita-Gebühren einmütig empfohlen
Ausschuss: Weitere Einkommensstufen
Nazi-Namen bleiben im Stadtbild
Straßen sollen weiter nach den Bürgermeistern Hermann Petermann und Heinrich Müller-Bargloy benannt bleiben
Schulsanierung beginnt in Kürze
Verwaltung rechnet mit 400 000 Euro
Sanierung erst nach Straßenbereisung
Einige Wege müssen ausgebaut werden
Bebauungsplan für Gebiet angeschoben
Gebäude im Überschwemmungsgebiet / Kosten für Planänderungen trägt Investor
Politik macht Druck für Ganztags-Grundschulen
Konkrete Planungen wird es wohl aber erst nach den Sommerferien geben
Brücke in die Grundschule
Politik möchte, dass sich Kitas und Schulen an Modellprojekt beteiligen
Flauger: 'Tiefe Abgründe'
Enttäuschung über Ausschuss-Votum
Klares Votum gegen Straßenumbenennung
Lediglich Grüne und Linke wollen Petermann-Straßenschild abschrauben lassen
CDU will Information zu Ahlhorn
Eine umfassende Information über das Konversionsprojekt 'Flugplatz Ahlhorn' hat der Fraktionsvorsitzende Wolfgang Sasse...
Zur Person: Bernhard Block
Berhard Block, bis Ende April Vorsitzender des HGV...
Planer mögen 'italienische Verhältnisse'
Verkehr: Radfahrer sollen vermehrt Straße nutzen - Fachausschüsse mehrheitlich für PGV-Konzept
Sofortmaßnahmen sollen Verkehrssicherheit bringen
Planungsbüro stellte Analyse vor / Knotenpunkt Westertor wird überarbeitet
Sanierung der Schulen ein Thema
Kommenden Dienstag tagen gleich zwei Fachausschüsse. Es geht auch um die Kindertagesstätten-Gebühren.
Neue Projektstelle für Stadtmarketing
Politik: CDU kritisiert 'Schnellschuss'
IHK fordert 'Mut zur Entscheidung'
Marketing: Ausschuss vertagt Thema
Feuerwehrhaus: 'Wir müssen dem Bürger sagen, was es kostet'
Verlässliche Daten sollen im Juli eine klare Entscheidung des Rates bringen
Auch 15. Sitzung ohne Einigung
Feuerwehrhaus: Bis Juli Verwaltungsvorlage zum Altstandort und zur Pagenmarsch
Feuerwehrhaus: Weitere Prüfung bis Juli empfohlen
Ausschussmehrheiten wollen auch Altstandort erneut unter die Lupe nehmen
Nur eine Zufahrt?
Als bekannt wurde, dass für eine neues Feuerwehrhaus...
Untersuchungen zu Windkraft
Die CDU-Fraktion im Rat...
Feuerwehrhausbau nur nach Pagenmarsch-Sanierung
CDU/SPD-Vorschlag lässt sich so nicht realisieren / Verschiedene Belastungen
Feuerwehr und Kurbad auf Agenda
Die CDU will das Thema Stadtmarketing zurückstellen. Zuerst soll eine Analyse erstellt werden.
Antworten an Auserwählte
Landrat Eger hat sich in einer nicht öffentlichen Sitzung zu Vorwürfen geäußert
Fraktionen fordern schnelle Aufklärung
Korruptionsvorwürfe: Politik mit Auskünften des Landrats in nicht-öffentlicher Sitzung zufrieden
Feuerwehr doch in Pagenmarsch
Sicherheit: Gemeinsamer Antrag von SPD und CDU - 'Keine Sanierung nötig'
Bewerben für Modellversuch
Die Wildeshauser CDU-Fraktion beantragt, dass sich die Stadt um die Teilnahme am Modellvorhaben 'Kita und Grundschule unter einem Dach'...
CDU legt Eger 33 Fragen auf den Tisch
Korruptionsvorwürfe: Landrat verweist auf Infotermin am kommenden Montag im Kreisausschuss
CDU kritisiert Landrat Eger
'Das Verhalten ist unangemessen'
Vergleich nur bei konkreten Planungen für Bruns-Flächen
Landwirt musste lange auf Vereinbarung warten / Nun wünscht er sich Zusagen
Sanierung der Pagenmarsch vom Tisch
Finanzen: Ratsmehrheit spricht sich gegen Förderantrag aus - Feuerwehr muss neuen Platz finden
'Ganztags' bald schon ab Klasse 1?
Die Grundschulen in Trägerschaft der Stadt Wildeshausen...
Feuerwehr: Ausbau an alter Stelle?
Unfallkasse hat keine Bedenken dagegen
Förderung nur 80 Prozent
Der ehemalige Fraktionsvorsitzende der CDU im Rat der Stadt Wildeshausen, Volker Pickart,...
Politik lehnt Sanierung der Pagenmarsch ab
Feuerwehr muss einen neuen Platz finden / Alter Standort doch nutzbar? // Kommentar
Grundschulen zu Ganztagsschulen?
Gemeinsamer Antrag von CDU und SPD
Photovoltaik auf öffentlichen Dächern der Kreisstadt
Energie: Rat macht Weg für Bürger-Solarprojekte frei - Verträge über 20 Jahre
Neues Hallenbad mit fünf Bahnen und Aufzug
Politik: Wildeshauser Rat beschließt erweiterten Entwurf - Veranschlagt werden 6,78 Millionen Euro plus Abrisskosten
Grünes Licht für Vergleich mit Bruns
Stadtrat: CDU verlässt Wildeshauser Ratssitzung um 21 Uhr - Kritik an überlanger Tagesordnung
Teueres Bad nicht im Haushaltsplan
Bürgermeister: Andere Investitionen könnten erst später verwirklicht werden
Abriss des alten Bades ist im Herbst geplant
Mitte 2014 könnte Neubau eröffnet werden
Zwei Schulsozialarbeiter 'schnellstmöglich'
Stadtrat: Einstimmiges Votum - Stellen sollen unbefristet geschaffen werden - Finanzierung noch offen
Ratssitzung geht ohne CDU weiter
'Vergleich mit Eike Bruns schließen'
Schulsozialarbeit gesichert
Stadt will zwei unbefristete Stellen schaffen / Zusage vom Landkreis
Rat beschließt Hallenbad mit fünf Bahnen
Deutliche Mehrkosten einkalkuliert
Sasse: 'Dann steht die CDU-Fraktion auf und geht'
Kommunalpolitik: Union kritisiert lange Tagesordnung der Ratssitzung - Stellenpool für Sozialarbeit
Schulsozialarbeit: CDU für zwei volle Stellen
Geld soll im Haushalt eingeplant werden
Warten auf die Haushaltsgenehmigung
Höhere Kosten für Hallenbad könnten auf die kommenden Jahre verschoben werden
Fraktionen halten fünfte Bahn für wünschenswert
Hallenbad: Stadtverwaltung soll neue Finanzierung vorlegen - Besichtigung in Dissen - Einsparpotenzial bei Außenanlage
Feuerwehr-Zufahrt: Anlieger sollen zahlen
Finanzen: Stadt verweist auf Rechtslage bei möglichem Ausbau der Krandelstraße auf sechs Meter Breite
CDU: Mehr Geld für Beratung
Eine Anhebung des Zuschusses an die Schwangerschaftkonfliktberatungsstelle 'Pro Familia' (Oldenburg) und 'Donum vitae' (Wildeshausen)...
bodensanierung stößt Ausschuss ganz sauer auf
Feuerwehr: UWG kritisiert hohe Kosten im Vorfeld des Feuerwehrhaus -Neubaus
Warteliste bei Krippenplätzen noch lang
Betreuung: Bedarf auf 177 Plätze beziffert - Wildeshausen möchte von Landeszuschüssen profitieren
Neues Feuerwehrhaus in der Pagenmarsch
Ausschuss: Nein zu Neubau auf Grundstück des Bauhofs - Architekt soll Erweiterungsmöglichkeiten einplanen
Klares Votum für Feuerwehr in der Pagenmarsch
Ausschuss empfiehlt Sanierung der belasteten Flächen und befürworter Architektenwettbewerb
Meilenstein nach langer Vorarbeit erreicht
Stadt: Verwaltung legt die Eröffnungsbilanz 2010 vor - 68 eng beschriebene Seiten
Prüfauftrag zum Jugendzentrum
Finanzausschuss: Neuordnung bei städtischer Nieberding-Stiftung im Gespräch
Stiftungsgeld als Kredit für die Stadt?
Ausschuss-Politiker regen Prüfung an
Bauhof auch in die Marsch?
In die Diskussion um den Neubau eines Feuerwehrhauses in Wildeshausen...
Eröffnungsbilanz bedeutet 'wichtigen Meilenstein'
Erstmals wurden alle Vermögenswerte der Stadt detailliert aufgelistet
Fachleute für die Ausschüsse
CDU regt Arbeitskreise an
'Ich kann es für das Geld nicht machen'
Hallenbad: Neubaukosten steigen auf 6,74 Millionen Euro netto - Bauausschuss empfiehlt fünfte Bahn
'Innenstadtfonds': CDU für Rechtsweg
Nach erfolgter Akteneinsicht im Stadthaus hat die Wildeshauser CDU-Fraktion einstimmig entschieden,...
Wildeshausen plant Solar-GbR für die Bürger
Geeignete Dachflächen städtischer Gebäude...
Solaranlagen können auf Stadtdächer
Bürger sollen Gesellschaft gründen
Fünf Bahnen oder nicht, das ist jetzt die Frage
Planungen für Hallenbad-Neubau schon jetzt über dem Budget
Weg frei für Flächentausch 'Vor Bargloy'
Bauplanung: Fachausschuss stimmt Positionspapier zu - Enteignete Landwirte offenbar einverstanden
'Unbefristete Stellen sind im Haushalt nicht eingestellt worden'
Günter Lübke (CDU) schreibt zum Thema 'Sozialarbeit' an die Schulleitungen / 'Falsche Darstellungen des Ausschussvorsitzenden'
Vergleich mit Eike Bruns
Geheime Abstimmung im Ausschuss für Stadtentwicklung, Bau und Umwelt
Bei Sozialarbeitern hält sich Land zurück
Bildung: Abgeordneter Karl-Heinz Klare informiert über Weichenstellungen in der aktuellen Schulpolitik
Barrierefreie Köpfe für inklusive Schulen
CDU-Landtagsabgeordneter Karl-Heinz Klare erklärt neue Schulformen
Flächentausch könnte Weg zum Bauland ebnen
Wirtschaft: Ausschuss berät erneut über Vergleich mit Bruns - Mehrfamilienhäuser im Mischgebiet 'Vor Bargloy' denkbar
'Gerne mit Plakaten und richtig Lärm'
Hallenbad: Vorsitzender des Schwimmvereins kritisiert Neubau als zu klein - Vorstellung am 1. März
Bürgersolaranlage bald in greifbare Nähe?
Arbeitsgruppe tagte gesten / Übersicht über geeignete Dächer ist erstellt
'Fundamentale Fehlentscheidung'
UWG, Schwimmverein und DLRG kritisieren Pläne für Hallenbad in Wildeshausen
Schulsozialarbeit bis Ende 2014
Ausschuss empfiehlt Projekt-Pool
Grundstückstausch könnte Bauplätze schaffen
Chancen für einen Vergleich mit Landwirt Bruns nach Wahl gestiegen
Kreienborg bricht Gespräche mit Stadt ab
Wirtschaft: Schlachterei will innerhalb von drei Monaten über Abzug entscheiden
Senioren-Union: China-Vortrag und Ausflug
Die Senioren-Union hat wieder einiges vor:...
'Druck auf dem Kessel lassen'
Bauen: Fachausschuss will mehr Wohnbauflächen im Bereich der StEM entwickeln
'Feuerwehr muss Bedarf anmelden'
Die UWG bringt das Bauhof-Areal für das neue Feuerwehrhaus ins Gespräch. CDU und SPD verweisen auf Fachleute.
'Stellenpool' mit Sozialarbeitern
Integration: Schulausschuss der Stadt berät über Trägerschaft
CDU: Mehr Bürgerinformationen auf der Homepage
Bearbeitungsstand von Projekten soll monatlich aktualisiert werden / Erstes Gespräch mit Geestland-Geschäftsführung
Hortplätze im Ex-Kindergarten?
CDU möchte Bedarf prüfen lassen
Wird Dorfstraße eine Kreisstraße?
Ausbau sorgt für Diskussionsstoff / Post von Minister Schünemann
Klimaschutz ist Stadt 25 000 Euro wert
Umwelt: Ausschuss treibt Planung voran
Kosten für Grabungen betragen 200 000 Euro
Ausschuss für Stadtentwicklung, Bau und Umwelt / Fläche an RWG verkaufen
Visitenkarte der Stadt wird herausgeputzt
Tourismus: Ausschussmehrheit für Ausbau des Parkplatzes am Pestruper Gräberfeld - Schotter erlaubt
Prinzessinnenweg ausbauen
Ausschuss spricht sich für Maßnahme aus
'Bei ökologischem Projekt gewinnen alle'
Umwelt: Stadt und Rotary-Förderverein einigen sich auf Pachtvertrag über 30 Jahre für Arboretum-Fläche
'In Baumgenerationen denken'
Arboretum am Südring wird vertraglich abgesichert
'Bis zum Jahr 2020 werden weitere 18 Hektar Wohnbaufläche nötig'
Wohnraumbedarfsprognose ermöglicht Planung für die Zukunft / 'Weg vom Einfamilienhaus und hin zu kleineren Wohneinheiten'
'Hühner sollen Eier legen'
Ausschuss für Stadtentwicklung, Bau und Umwelt will Ortstermin in Düngstrup
Zwischen flotter Förderung und absoluter Ablehnung
Ausschuss: Konträre Meinungen zum Neubau von Legehennenställen in Düngstrup - Problem Zuwegung
CDU möchte 5000 Euro für Wildreflektoren
Die CDU-Kreistagsfraktion möchte,...
Mehr Wohnungsbau in Innenstadtnähe
Immobilien: Stadt legt Bedarfsprognose bis zum Jahr 2020 vor - Private sollen sechs Hektar entwickeln
Minister: Dorfstraße de facto Kreisstraße
Holzhausen: Schünemann reagiert auf Anfrage von Anliegre Cord Brockmeyer
Stiftung schüttet 4130 Euro aus
Nieberding: Diskussion zum Zuschuss von 1000 Euro an das Jugendzentrum
Breite Ratsmehrheit möchte mehr wissen
Innenstadtfonds: Thema wiederum vertagt - UWG sieht keine Alternative zur Zurückzahlung des Geldes
CDU: Parkplatz muss attraktiver gestaltet werden
Ausschuss beschäftigt sich mit Sanierung / Stadt: Maßnahme erst 2013
30 000 Euro für Hort kurzfristig genehmigt
Stadtrat: Zustimmung zum Etat 2012
Kolloge: Das ist Schmierentheater
Rat: Hauptsatzung erneut beraten
Ein Kasten voller Akten im Rathaussaal
Entscheidung über Rückzahlung der Infrastrukturabgabe erneut vertagt
Mehr Geld für Hortplätze eingebaut
Rat verabschiedet Haushalt 2012
Streit um Geld von Stiftung
Verteilung sorgte für viel Unmut
Wildeshauser Rat soll zügig mehr Hortplätze schaffen
Betreuung: 389 Unterschriften gesammelt - Eltern nach Sitzung enttäuscht - CDU verspricht Diskussion
Pauschalen bleiben wie gehabt
Aufwandsentschädigung: CDU und SPD überraschend ohne Mehrheit im Stadtrat // Kommentar: Trauerspiel absetzen
'Wir wollen einen Hort'
Eltern machen mit Unterschriftenliste Druck vor der Ratssitzung
'Arroganz der Mehrheit'
Rat spricht sich gegen Erhöhung der Aufwandsentschädigung aus
Klimaschützer warten auf Wildeshauser
Bauausschuss: Stadt bisher nicht bei Erneuerbare-Energie-Region im Landkreis Oldenburg vertreten
UWG gegen mehr Geld für die Ratsmitglieder
Aufwandsentschädigung: Fraktion sieht geplante Erhöhung der Monatspauschale als falsches Signal - Kritik an CDU/SPD
Zinserträge lassen zu wünschen übrig
Beirat der Nieberding-Stiftung berät über neue Anlageformen für das Vermögen
67000 Euro für ein Baugrundstück
Preise im Landkreis entwickeln sich leicht positiv / Ein- und Zweifamilienhäuser beliebt
'Petermann-Wahl' mit SPD-Stimmen
Weiter Diskussion über NSDAP-Vergangenheit
CDU: Zu lange Bearbeitung des Solar-Projektes
Antrag für öffentliche Gebäude wurde bereits im November 2009 gestellt / Unklarheiten über Erträge der Nieberding-Stiftung
CDU hakt nach bei Förderung alternativer Energien
Politik: Fraktion sendet Fragenkatalog an den Bürgermeister - Anlass ist die Arbeitsgruppe Solar
Informationen von Oberschule bis Inklusion
28.02.2012, 19 Uhr // Informationsveranstaltung: 'Was Schule bewegt'Oberschule, Ganztagsschule, Gesamtschule...
'Forschung im Fall Petermann eindeutig'
Historie: Anmerkungen zur Wildeshauser Erinnerungspolitik aus geschichtswissenschaftlicher Sicht
Aufklärung über 'Haushaltsreste'
Die CDU-Fraktion im Rat fordert...
'Umstrittenes Thema bleibt auf der Tagesordnung'
Innenstadt: CDU hat in Sachen Infrastrukturabgabe Akteneinsicht beantragt
Grabungen abgeschlossen: Nun darf gebaut werden
Archäologen werten Funde aus er StEM aus / Kosten blieben im Rahmen
Informationen zu Schulpolitik
28.02.2012 // Die CDU in Wildeshausen hat den schulpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion...
Mehreinnahmen ohne Parkgebührenerhöhung?
Haushaltsdeckung für das Jahr 2015 wirft Fragen auf / Es fehlten 48 000 Euro
CDU: Parkgebühr stabil halten
Die CDU-Fraktion im Wildeshauser Rat hat klargestellt,...
Erst nach der Akteneinsicht soll eine Entscheidung zur Infrastrukturrücklage erfolgen
Einige Ratsmitglieder streben an, den Punkt von der Tagesordnung zu nehmen
'Noch immer im Tal der Tränen'
Finanzen // Landkreis plant für 2012 mit einer Neuverschuldung von 4,75 Mio. Euro
Senioren-Union: Tipps gegen Einbrüche
18. Januar, 15 Uhr, Gaststätte Wolters, Wildeshausen
Braucht die Stadt einen neuen Ersten Stadtrat?
Passus wurde aus Entwurf für überarbeitete Hauptsatzung gestrichen
Ratsmitglieder erhalten bald 120 Euro monatlich
Ehrenamt: Verwaltungsausschuss einigt sich auf Anhebung der 'Pauschale' - Weiter Streit um Infrastrukturabgabe
Infrastrukturabgabe jetzt zurückzahlen?
VA stimmt dafür / CDU will Unterlagen
Wildeshauser Salzlager gut gefüllt
Dank des milden Winters ist das Streusalz-Lager...
Passage mit Erstem Stadtrat gestrichen
Recht: Stadtverwaltung legt geänderte Hauptsatzung vor - CDU und SPD kündigen Korrekturen an
Nur noch zwei Grundstücke
Stadt muss dringend Flächen für Wohnbebauung bereitstellen
Genug Streusalz für kommende Einsätze
Im Rahmen der vierten Außenstellenbereisung des Wildeshauser Stadtrates besuchten die Kommunalpolitiker gestern den städtischen Bauhof.
'Nicht mehr lange nachdenken'
UWG für Rückzahlung der Infrastrukturabgabe
CDU möchte Planreife für Industriegebiet
Anschließend müsste ein Investor handeln
CDU gegen Rückzahlung der Infrastrukturabgabe
300 000 Euro sollen für Innenstadtentwicklung verwendet werden / Forderungen werden möglicherweise vor Gericht verhandelt
Ministerin Wanka referiert über den doppelten Abiturjahrgang
Junge Union feiert 'Happy nJU Year' auf Gut Altona / Workshops und Mühlenfete
'Immer wieder prüfen, wo es Fördergelder gibt'
CDU im Rat möchte Stellenpool für Schulsozialarbeit bilden
Bürgerbus, Brände, Bad und Bibelgarten // Menschen 2011
Rückblick: Rat einigt sich auf
Das erhalten Ratsmitglieder in der Region
Kommunalpolitik: Aufwandsentschädigungen vielerorts erhöht - Neue Regelung lässt Luft nach oben
Ratsmitglieder erhalten 74 Euro Monatspauschale
Die 32 Ratsmiglieder in Wildeshausen erhalten...
Erneuerbare Energie Thema für Landkreis
Initiative: CDU beantragt Extra-Sitzung
Geld zurück für Innenstadtmarketing?
HGB-Vorstzender Bernhard Block sieht moralische Pflicht von Lidl und Bünting

Aktuelles

Persönliche Erklärung von Wolfgang Sasse zur Schullandschaft in Wildeshausen (Sondersitzung RAT, 05.02.2018))Keine faulen Kompromisse zu Lasten der Bürger!Thema: Förder- und Grundschulen in Wildeshausen, Sitzung des Rates am 5.2.2018Erst die Pflicht, dann die Kür!

Termine

Mi. 18.07.2018
15.00 - 17.00 Uhr
Senioren-Union Vortrag: Gewerbe- und Industriegebiete im Landkreis Oldenburg mit Schwerpunkt Wildeshausen
Wildeshauser Hof, Im Hagen
Fr. 10.08.2018
19.00 Uhr
Grillabend mit Besichtigung der neuen Kinder- und Beachsportanlage im Krandel
Krandel
Do. 16.08.2018
18.15 Uhr
Ausschuss für Stadtentwicklung, Tourismus, Sport und Kultur
Stadthaus, Raum 104

Presse

Diskussion um Gebiet 'West'
(NWZ / 11.07.2018)
Mit Espresso-Taktik zum Sieg am Kickertisch
(NWZ / 10.07.2018)
Zur Person: Astrid Grotelüschen...
(NWZ / 09.07.2018)
Alles wieder in Butter in Berlin?
(NWZ / 04.07.2018)

Ticker

Mitgliedernetz Login





Links

Homepage von Angela Merkel

Partner

© 2018 • CDU-Wildeshausen
druckentop