CDU Wildeshausen

CDU-Info Center
Westerstraße 10
27793 Wildeshausen
Tel.: 04431 92329
FAX: 04431 92309
info@cdu-wildeshausen.de
Counter
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
Sie sind hier: Presse

Presse

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | -11- | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 |

Es befinden sich 4299 Presseartikel online.

Das Angebot ist völlig wertlos
Kommentag von Dierk Rohdenburg: Kosten der Sanierung
300-prozentige Kostensteigerung
Asbestfunde stiegen von 20 auf 580 Tonnen
'2,85 Millionen Euro Kosten sind der Super-Gau'
Rat gibt Geld für Pagenmarsch-Sanierung frei / Wut und Empörung bei Politikern
Ortstermin am Millionengrag
Pagenmarsch: Suche nach Lösungen und Schuldigen - Idee für Rettungszentrum // Kommentar von Uta-Maria Kramer: Mit Ansage gegen Wand
Wälle weg für ein großes Rettungszentrum?
Erregte Diskussion über Pagenmarsch-Sanierung / Politik fordert Aufklärung
Pagenmarsch wird Wildeshausens Elbphilharmonie
Stadtentwicklung: Sanierungskosten schon mehr als dreimal so hoch wie ursprünglich geplant
'Nachricht ist für uns eine Katastrophe'
Politiker fassungslos über Kosten
Auflärung dringend erforderlich
Kommentar von Dierk Rohdenburg zu den Sanierungskosten
Pagenmarsch-Sanierung ein Loch ohne Boden
Jetzt werden weitere 850 000 Euro benötigt / Morgen Sondersitzung des Rates
Keine Wohnungen hinter Famila
Bauausschuss fällt einige Entscheidungen
Westring und Innenstadt bald versöhnt
Stadtentwicklung: Arbeitsgruppe will beide Zentren entwickeln - Politik plant Sondersitzung // Kommentar: Gemeinsam für die Stadt
Jetzt ist die Politik gefragt
Arbeitskreis 'Innenstadt - Westring': Bebauungsplan 50 komplett überarbeiten
Es wird sehr eng in den Schulen
Fachausschüsse sehen große Problematik
Letzte historische Häuserzeile soll geschützt werden
Stadt behält sanierungsbedürftiges Haus Kleine Straße 14 / Es fehlen Ideen
Wiesner und Sasse wollen Hilfsaktion anschieben
Hilfe // Geldspenden kommen auf den Philippinen dort an, wo sie hingehören
'Geld für Dorferneuerung nicht zweckentfremenden'
Christa Plate kritisiert Verwendung von 420 000 Euro für Pagenmarsch-Sanierung
Erster Kredit für Hallenbad
Die Stadt Wildeshausen hat Ende Oktober...
'Ehrenamts-Landschaft' nicht zerstören
Zuschüsse: Finanzausschuss debattiert über Vielzahl an Anträgen - Vorerst kein Geld für 'mischMit'
Haushalt 2014: Einige Vereine dürfen hoffen
Politik empfiehlt zusätzliche Zuschüsse / Freiwilligenagentur geht leer aus
Üppige Renten für Bürgermeister
Ruhestand: Vier Rathaus-Chefs scheiden aus - Ruhegeld schon vorm 65. Geburtstag
Reibungsloser Haushalt?
Die Stadtverwaltung von Wildeshausen...
Etat 2014: Verwaltung optimistisch
Die Wildeshauser Stadtverwaltung...
Senioren-Union gratuliert Uwe Leinemann
Zu Recht stolz:...
So wird der neue Stadtteil angelegt
Baugebiet: Stadt bietet 76 Grundstücke an - Flächen für Ein- und Mehrfamilienhäuser // Kommentag: Positive Entwicklung
VfL bekommt kein Geld für Integrationsprojekt
Verwaltungsausschuss sagt Nein
Terminplan am Krandel geht nicht baden
Hallenbad: Richtfest am Freitag gefeiert - Dach und Glasfassade noch dieses Jahr fertig
'Vielleicht' - Kandidat für Bürgermeisterwahl
Hennken startet Kampagne
Richttest am Hallenbad - das Dach kommt später
Bauarbeiten sind voll im Zeitplan / Gebäude soll bis Ende des Jahres geschlossen sein / Richtkrone vom Schwimmverein
Wollen die Bürger einen weiteren Kandidaten?
Jens-Peter Hennken kandidiert, wenn Wähler eine Alternative wünschen
'Wir wollen mitwirken'
Jugendparlament nimmt Fahrt auf
Rathaus setzt Rotstift bei Ehrenamt an
Freiwilligenagentur: Antrag von Mischmit steht auf Negativliste der Verwaltung - Das sorgt für Irritation
CDU fordert schnelles Internet
Breitbandausbau: Stadt soll mit Versorgern verhandeln - Erschließung abstimmen
CDU will Breitband forcieren
Antrag für Strategieplan
Mehr Unterstützung für Gemeindeverbände
Kreisversammlung: Junge Union im Landkreis Oldenburg wählt neuen Vorstand
Als Weiterdenker und Gestalter geehrt
Auszeichnung: Hans-Uwe Leinemann bekommt Bundesverdienstkreuz für Engagement
Ehrung für 'Engagement, das Zeichen setzt'
Hans-Uwe Leinemann mit Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet
N-Bank fördert Deponiesanierung weiter
Müll: Kostensteigerung von 700 000 Euro wird zur Hälfte aufgefangen - Politik sucht Verantwortlichen
N-Bank zahlt für Sanierung
Bezüglich der Sanierung der alten Deponie Pagenmarsch...
Stadt stellt VfL-Projekt ins Abseits
Integration: Vorwürfe statt Unterstützung - Landessportbund findet Initiative des Vereins lobenswert // Kommentar: Retourkutsche trifft Falschen
'Ablehnende Haltung Shahidis ist ein Skandal'
Jöckel und Sasse: 'Projekt Stublla dient allen Vereinen in der Wittekindstadt'
Wie eine Wundertüte
Pagenmarsch bringt neue Überraschungen
Pagenmarsch: 1,465 Mio. bis jetzt
Auf aktuell rund 1,465 Millionen Euro beläuft...
Kreishaus die falsche Adresse
Pagenmarsch: Prüfung der Kostenexplosion kein Fall für die Kommunalaufsicht
Grünes Licht für die Kindergärten
Ausschuss bewilligt 8000 Euro
Zuhörer müssen 20 Minuten vor die Tür
Integration: Nach Sitzungsunterbrechung lehnt breite Ausschussmehrheit Zuschusswunsch des VfL ab
Keinen Zuschuss für den VfL
Ausschusssitzung mit Seltenheitswert: Unterbrechung für 20 Minuten
'Keine Wellblechhütte für die Freiwillige Feuerwehr'
Sasse möchte Neubau in der Pagenmarsch komplett neu überdenken
Sparversion oder sparsamer Architekt?
Feuerwehrhäuser sonst teurer
Wildeshausen mit guter Kita-Versorgung
Bedarfsplan: 119 Prozent Versorgung im Stadtgebiet - Trotzdem Warteliste bei kleinen Kindern
Kandidatin will hoch hinaus
Bürgermeisterwahl: Sabine de Buhr-Deichsel setzt auf Vertrauen und Wertschätzung
'Präzise Arbeit'
Leserbrief von Wolfgang Sasse
Buddeln für das neue Gewerbegebiet
Stadtentwicklung: 4,5 Hektar Fläche für Unternehmen in Wildeshausen - Zweiter Abschnitt
Noch kein Knöllchen auf der Burgwiese
Parkordnung: Verwaltungsausschuss will wieder über Verbotskatalog beraten
'Da wurde alles entsorgt'
Sanierung der Pagenmarsch bewegt die Wildeshauser
Polizei hat Party-Platz im Blick
Nachgefragt: Anwohner verärgert über Müll und Lärm - Streetworker im Einsatz
Bodensanierung teurer als neue Feuerwache
Pagenmarsch: Bürgermeister schließt weitere Nachschläge nicht aus - Erst zu 60 Prozent saniert
Shahidi wegen 'ungelegter Eier' in Kritik
Pagenmarsch: Verwaltung wusste am 18. September von Kostenexplosion - Zwei Wochen Schweigen
Verbirgt sich noch ein Panzer in der Pagenmarsch?
Arbeiten müssen ruhen, bis Fördergelder bewilligt sind / Nachfrage von Flauger
Kostenexplosion löst Zähneknirschen aus
Stadtrat: Sanierung der Altlasten in der Pagenmarsch jetzt für zwei Millionen Euro
Pagenmarsch-Sanierung könnte noch teurer werden
Rat bewilligt 700 000 Euro zusätzliche Haushaltsmittel / Prüfung beschlossen
Kommentar: Kostensteigerung für Sanierung
Warum wurde Politik so spät informiert?
Rund 10 000 Kubikmeter Boden werden bewegt
Fima Scheele hat mit Erschließungsarbeiten im Gebiet 'Vor Bargloy' begonnen
Reichlich Oldies zum Oktoberfest
OLB unterstützt Benefizkonzert // Wolfgang Sasse als Schirmherr
Sanierung wird 700 000 Euro teurer
Pagenmarsch: Sondersitzungen des Verwaltungsausschusses und des Rates am Mittwoch, 9. Oktober
Sanierung: Kosten explodieren
Pagenmarsch: 1,1 Millionen Euro mehr erforderlich / Menge der Abfuhrgüter steigt
'Votum für Frau ist skurril'
UWG-Ratsherr kritisiert Nominierung
Die CDU-Basis zu 100 Prozent überzeugt
Kandidatin Sabine de Buhr-Deichsel beginnt die Vorstellungstour bei den Parteien
'Neue Gesprächskultur aufbauen'
CDU-Mitglieder stimmen im Rahmen einer außerordentlichen Versammlung für Sabine de Buhr-Deichsel als Bürgermeister-Kandidatin
Bepflanzen städtischer Flächen
CDU-Ratsfrau Anne Grafe-Weibrecht hat einen Antrag an den Rat...
Eger will bei Wahl 2014 erneut antreten
Kreishaus: Urnengang im September denkbar - Kreistag befasst sich mit Personalien und IGS-Antrag
Wirbel um Wellnesscenter bei Wählergemeinschaft
Bauen: Standort in Pagenmarsch sorgt bei UWG für Unbehagen - Planentwurf wird nun ausgelegt
Zwei neue Stellen für Schulsozialarbeiter
Unbefristete Anstellung möglich
Parteien müssen Kandidatin küren
Außerordentliche Mitgliederversammlungen
Fünf Parteien zeigen Flagge
Sabine de Buhr-Deichsel möchte Bürgermeisterin werden / Kommentar: Guter und schlechter Stil
Bürgermeister will nicht wieder antreten
Shahidi äußert sich per Internet
Rat segnet 'Mini-Beteiligung' an EWE ab
Politik: Neue Vergaberichtlinie für Grundstücke tritt in Kraft - Soziale Aspekte werden nachgebessert
Kommentar - Bürgermeister 2014
Wagt noch jemand eine Kandidatur?
Bürgermeister: Verzicht auf zweite Amtszeit
Shahidi will sich beruflich umorientieren
Fünf Parteien unterstützen Sabine de Buhr-Deichsel
Gemeinsame Bürgermeisterkandidatin: 'Für Wildeshausen nur das Beste'
Treffen der CDU-Mitglieder
Der CDU-Stadtverband lädt für Montag, 30. September, ab 20 Uhr...
Neue Vorsitzende
Die Fachausschüsse der Stadt Wildeshausen wurden in der Ratssitzung mit neuen Vorsitzenden besetzt.
Krandel-Vertrag sorgt für Missstimmung
Beratung in Fachausschuss verwiesen
Vergaberichtlinie für neue Grundstücke
Entscheidungshilfe bei mehreren Interessenten
Flächenverkauf für Wellness-Center geplant
Bebauungspläne werden erneut ausgelegt / Rat befürwortet Projekt mehrheitlich
Wellness-Center nimmt Hürde
Standort verlagert, schwieriges Gelände
Politik fordert genaue Zahlen vom Bauhof
Einsparpotenzial ist nicht beziffert / Stellenplan Thema bei Haushaltsberatungen
Krandelpachtvertrag überzeugt Rat nicht
Politik: Fachausschuss bessert Entwurf nach - Bürgermeisterwahl am 25. Mai 2014 - Stichwahl verlegt
Ausschuss lehnt Umzug von Aldi an den Westring ab
Stadtentwicklung: Politiker fordern grundsätzliche Klärung - Bäckereicontainer ist genehmigt
Bauhof bleibt brisante Baustelle
Einsparungen: Ehemalige Leiterin Ulrike Brosche zieht Bilanz - 'Dickste Brocken' noch nicht umgesetzt
Grotelüschens Vorsprung sinkt auf 576
Bundestagswahl: Amtliches Endergebnis im Wahlkreis 28 - Fehler in Nordenham
Wie ein Bulgare Wildeshausen sieht
Integration: VfL Wittekind erkundet mit Krsimir Kateliev die Stadt - Studenten als Sprachmittler
Vorerst kein weiterer Discounter am Westring
Politik verweigert das Einvernehmen / Bebauungsplan soll schnell bearbeitet werden
Wellnesscenter auf moorigem Grund
Keine direkte Anbindung ans Bad mehr - Erschließung der Fläche an Krandelstraße aufwendig
Wohnbaufläche an der Glaner Straße wechselt Besitzer
Unmittelbar neben der Integrierten Gesamtschule in Spasche könnte Wohnbebauung entstehen / Vorkaufsrecht der Stadt
Stadtrat setzt Ausschüsse neu zusammen
Kommunalpolitik: Viele Themen auf der langen Liste am Donnerstagabend
Bauhof-Analyse im Ausschuss
Die Tagesordnung ...
Wahlbeteiligung in Wildeshausen sinkt gegen Trend
Bundestag: Örtliche Parteien zu den Ergebnissen am Sonntag - Horst Dietz: 'FDP nicht am Ende'
In Berlin 'erst die Lage peilen'
Bundestagswahl: Astrid Grotelüschen und Susanne Mittag vertreten die Region // Kommentar: Die zweite Chance
Knappe Entscheidung um Direktmandat
Bundestagswahl: Astrid Grotelüschen (CDU) liegt nach 43 von 44 Bezirken im Wahlkreis 28 vorne
Wildeshausen wählte Astrid Grotelüschen
Christdemokratin holte über 1000 Stimmen mehr als ihre sozialdemokratische Gegnerin
Grotelüschen jubelt, Brunkhorst ist geschockt
CDU das Direktmandat im Wahlkreis 28 / Auch Mittag im Bundestag
Haushalt ohne Probleme?
CDU kritisiert erneut Bürgermeister
'Bürgerhaushalt systematisch schöngeredet'
CDU kritisiert Bürgermeister Shahidi - Fraktion setzt eigene Duftmarken
Bürgermeisterwahl wohl am 25. Mai
Stichwahl auf jeden Fall nicht zu Pfingsten
Alles zur Erst- und Zweitstimme
Bundestagswahl: Feinheiten des Wahlrechts an diesem Sonntag
70 neue Baugrundstücke schon zum Ende des Jahres
Erschließung des Gebietes südlich des Bargloyer Weges läuft an / Genaue Verkaufsgrößen ab Oktober bekannt
Wer will Bürgermeister werden?
Wahlen: Jens-Peter Hennken stellt sich vor - Amtsinhaber Dr. Shahidi schweigt
Aldi möchte weiter an den Westring
Erneuter Antrag mit der Begründung, der Betrieb würde nur verlagert
UWG kritisiert 'lautes Getöse' der CDU
'Infrastrukturrücklage' hätte zurückgezahlt werden müssen / Kolloge: 'Vorgehen peinlich für eine demokratische Partei'
'Peinlich für eine rechtsstaatliche Partei'
Infrastrukturrücklage: UWG kritisiert Wolfgang Sasse für 'lautes Getöse'
Auf Autogrammjagd am Markt
Bundestagswahl: David McAllister unterstützt Astrid Grotelüschen in Wildeshausen
'Überzeugungsarbeit bis zur letzten Minute leisten'
CDU-Kundgebung auf dem Wildeshauser Marktplatz mit Landesvorsitzenden David McAllister / Etwa 200 Besucher
Stadt tauscht Acker gegen Bauland
Schwieriger als gedacht gestaltet sich der von der Stadt geplante Grundstückstausch mit der evangelischen Kirchengemeinde.
Mehr Transparenz bei Grundstückvergabe
Bauen: Ausschuss empfiehlt neue Richtlinie - Zusatzpunkte für Bewerber mit Kindern - Rat entscheidet
Bei mehreren Bewerbern wird nach Punkten gewertet
Vergabe von Wohnbaugrundstücken soll in Wildeshausen transparenter werden
Stadt möchte Acker gegen Bauland mit Kirche tauschen
Fläche wird dringend benötigt, sonst fällt Förderung durch N-Bank weg
100 Euro für Wohnen 'am Weizengrund'
Politik: Umbenennung der Bürgermeister-Petermann-Straße bleibt holprig - Ermessen nicht dargelegt
Bgm.-Petermann-Straße bald 'Am Weizengrund' ?
Ausschuss empfiehlt neuen Namen, doch Kommunalaufsicht wird noch prüfen
EWE-Netzbeteiligung nicht vom Tisch
Ausschuss: Wildeshauser CDU hält Mindestbeteiligung für überlegenswert - Großer Anteil nicht leistbar
'Dieser Bürgerhaushalt ist eine Farce'
CDU kritisiert Schwerpunktsetzung des Bürgermeisters bei niedriger Beteiligung
Neuer Name für Petermann-Straße gesucht
Fachausschuss beschäftigt sich mit Vorschlägen für Umbenennung
Fahrdienst zum Wahllokal
Am Wahlsonntag ab 10 Uhr / Tel. 0160-92966768
McAllister vor Ort
Bundestagswahl // Dienstag, 17. September, 17 Uhr, Marktplatz Wildeshausen
Ausgeglichene Bilanz
Verwaltung legt Haushaltsentwurf für 2014 vor / Verschuldung steigt
Projekte ohne Geld?
Im Entwurf der Verwaltung finden sich einige Projekte, die nicht in den Haushaltsplan für 2014 aufgenommen wurden.
Solider Haushalt mit Überschuss von 1300 Euro
Stadt: Verwaltung legt Entwurf für 2014 vor - Bürgermeister zeigt sich zufrieden
Weichen für positive Entwicklung gestellt
CDU bestätigt Fraktionsvorstand - Kritik am erneuten Bürgerhaushalt
CDU-Fraktion bestätigt Vorstand und stellt Weichen für die Zukunft
Vorsitzender Wolfgang Sasse lobt vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ratsfraktionen / 'Bürgerhaushalt verbrennt Zeit und Geld'
Bis November konkrete Ergebnisse erzielen
Innenstadt: Neue Arbeitsgruppe aus Politik und Wirtschaft - Westring im Blick
Wildeshausen gemeinsam voranbringen
Bis zum November sollen Lösungsvorschläge vorliegen
Grüner Daumen und schwarze Ziele
Bundestagswahl: Astrid Grotelüschen will es noch einmal wissen - 'Möchte den Menschen helfen'
Wenn Eltern nicht lesen können
Schule: Fragebogen zur Ganztagsschule wird überarbeitet - Zweifel an Bedarf
Ganztagsschule nicht vor 2015 im Angebot
Zunächst sollen die Eltern befragt werden
'Gestärkt herauskommen'
Arbeitsgruppe soll Vorschläge für Westring und Innenstadt entwickeln
Ausschuss empfiehlt Stärkung der Schulsozialarbeit
Zwei weitere unbefristete Stellen / Befristete Stellen um ein Jahr verlängert
Landkreis fördert Schulsozialarbeit weiter
Bildung: Projekt im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes wird fortgesetzt
Keine Zeit für lange Reden
Bürgerforum: Alle neun Direktkandidaten präsentieren sich erstmals gemeinsam
CDU thematisiert Zustand der Innenstadt
Stadtentwicklung: Informations- und Gedankenaustausch am 6. September, ab 19 Uhr auf dem Marktplatz
Jetzt fragen Bürger - Kandidaten antworten
Bundestagswahl: Podiumsdiskussion am Donnerstag, 19 Uhr in Stenum im Hotel Backenköhler
Blick richtet sich jetzt auf die Innenstadt
CDU lädt für Freitag zum Informationsaustausch ein / 'Runder Tisch' des HGV
David McAllister auf Marktplatz
17.09.13, 17 Uhr, Marktplatz Wildeshausen
Schablone hilft Sehbeeinträchtigten beim Wählen
Bundestagswahl: Barrierefreien Zugang in Lokale ermöglichen - Stimmabgabe per Brief als Alternative
Kreis informiert über Ablauf der Wahl
Barrierefreier Zugang zum Wahlraum
VfL Wildeshausen will langfristig planen
Freizeit: Pachtvertrag soll um 26 Jahre verlängert werden - Sportler wollen Tennisanlage erneuern
Viele Fragen zu fehlender Rücklage
Politik: Stadt beteuert Richtigkeit der Unterlagen - Ausschuss vertagt Beratung - Grüne wollen Antworten
Zuschüsse ausreichend
Ausgeglichene Bilanz der Krandelverwaltung
Irritation um Bücherei
Politik: Zuschussantrag zunächst vertagt
Leser fragen - Kandidaten antworten
Bundestagswahl: Große NWZ-Podiumsdiskussion am 5. September im Hotel Backenköhler in Stenum
Krandel-Vertrag soll neu ausgearbeitet werden
Krandelverwaltung möchte Zuschüsse beim Landessportbund beantragen
Karten für 14250 Bürger
Vorbereitungen für Bundestagswahl

Aktuelles

Thema: Förder- und Grundschulen in Wildeshausen, Sitzung des Rates am 5.2.2018Erst die Pflicht, dann die Kür!Info-Veranstaltung zum Urgeschichtlichen Zentrum Wildeshausen am 25.01.2018Eröffnung der Kinder- und Beachsportanlage

Termine

Do. 19.04.2018
18.15 Uhr
Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung, Bau und Umwelt
Stadthaus, Raum 104
Do. 26.04.2018
18.15 Uhr
Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Controlling und Wirtschaft
Stadthaus, Raum 104
Di. 08.05.2018
17.00 Uhr
Sitzung des Rates der Stadt Wildeshausen
Stadthaus, Raum 104

Presse

Workshop zu Integration
(WZ / 19.04.2018)
Es gibt immer noch zu wenig Krippenplätze
(NWZ / 19.04.2018)
Offene rechtliche Fragen vor Fraktionsgründung
(WZ / 18.04.2018)
CDU-Quartett muss noch rechtliche Fragen klären
(NWZ / 18.04.2018)

Ticker

Mitgliedernetz Login





Links

Homepage von Angela Merkel

Partner

© 2018 • CDU-Wildeshausen
druckentop