CDU Wildeshausen

CDU-Info Center
Westerstraße 10
27793 Wildeshausen
Tel.: 04431 92329
FAX: 04431 92309
info@cdu-wildeshausen.de
Counter
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
Sie sind hier: Presse

Presse

1 | -2- | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 |

Es befinden sich 4103 Presseartikel online.

Perspektiven für Wildeshausen durch Hochschulstandort?
Stadtkonferenz regt Ansiedlung an / Attraktiver Wohnraum in der Innenstadt als Ziel
Sondernutzungsgebühren entfallen für Parteien
Auch Wählergemeinschaften und nicht kommerzielle Vereinigungen müssen nicht bezahlen
Vertrag über Zusammenarbeit
Der Wildeshauser Stadtrat hat einstimmig beschlossen,...
Politik macht Druck für Erschließung von Bauplätzen
Nördlich des Bargloyer Weges sollen bald Grundstücke verkauft werden
Stadt kauft Flächen von der GEG
Kosten liegen bei knapp 1,5 Millionen Euro
Bley: Zu wenig Schulsozialarbeiter im Landkreis
CDU-Landtagsabgeordneter kritisiert Mangel an Pädagogen
Bauplätze: Rat fordert Tempo
Nördlich des Bargloyer Wegs sollen Flächen erschlossen werden. Vom Tisch ist die Umplanung am Lehmkuhlenweg.
Schluss nach zehn Klassen pro Jahrgang
Grundschulen // Rat einigt sich auf Eckdaten - Neue Debatte um Schuleinzugsgrenzen in Wildeshausen
Keine Schule in die Hunteschule?
Stadtrat befasst sich mit Raumnot an Grundschulen - Lange Agenda
Klares Votum für Rückübertragung der Hunteschule
St.-Peter-Schule soll zweizügig werden, einen Neubau im Baugebiet gibt es vorerst nicht
Klares Signal für Übertragung der Hunteschule?
Rat berät über Raumnot an Grundschulen
Kreistag beschließt Entlastung der Kommunen
Abgeordnete stimmen für Absenkung der Kreisumlage / Zuschüsse für Drehleitern
Zum Tod von Helmut Kohl
Interview mit Manfred Rollíe: 'Straße nach Kohl benennen'
Fachanwalt begleitet Wildeshausen-West
Stadtplanung: Kompliziertes Verfahren - Europaweite Ausschreibung erforderlich
CDU-Senioren tagen in Dötlingen
Landesvorstand über 'Wi helpt di' informiert
Geplanter Biofachmarkt wirkt sich auf Innenstadthandel aus
Verluste für Ökoladen und bei Randsortimenten von größeren Märkten prognostiziert
Konferenz nimmt Bürger mit in Wildeshausens Zukunft
Entwicklung der Stadt bis 2030 soll nicht nur mit Experten diskutiert werden
Erschließung von Bauplätzen nördlich des Bargloyer Weges?
Alte Pläne wieder im Blickfeld / Politik fordert Bilanz der Entwicklungsmaßnahmen // Kommentar: Bilanz und Bauplätze
Schwellen und Tempo 30 auf dem Twistringer Weg?
Keine Fahrbahneinengungen mehr geplant / Stadtverwaltung prüft Vorschläge
Stadt will Aldi beim Sortiment Grenzen setzen
Innenstadtrelevante Produkte sollen im Neubau maximal zehn Prozent betragen
Innenstadthandel unter Schutz
Vertrag für zentrenrelevantes Aldi-Sortiment
Zunächst Gespräche mit den Betroffenen
Zukunft der Hunteschule völlig offen
'Ohne Kinder, Eltern, Lehrer geht nichts'
Bildung: Fachausschuss diskutiert kontrovers um Förderschulen - Kreisverwaltung soll Konzept vorlegen
Hotel-Anbau höhenbegrenzt
Neues sechsstöckiges Gebäude soll Maße des alten Bauantrags einhalten
Dem Herz der EU ein Stück nähergekommen
Senioren-Union // Mitglieder aus dem Landkreis Oldenburg besuchen Brüssel
Begegnung mit Bulgaren im 'Waldschlösschen' geplant
Betreiber bieten Gastronomie an und wollen Landsleuten Hilfsangebote unterbreiten
Integration soll allen Bürgern schmecken
Gastronomie: 'Waldschlösschen' wandelt sich zum Begegnungszentrum für alte und neue Wildeshauser
CDU: Arbeitskreis Schulen auflösen
Lübke: 'Arbeitsweise hat sich nicht bewährt'
Willkommenspaket für Hausärzte konzipieren
Ausschuss beschäftigt sich mit der Versorgung / 'KVN schreibt schöne Zahlen'
CDU will StEM unter Lupe nehmen
Eine Darstellung der aktuellen finanziellen Situation der...
CDU will Arbeitskreis (Schule) auflösen
Die CDU-Fraktion im Rat...
Jubiläum: EU-Hilfe beantragen
Damit das Jubiläum '750 Jahre Stadtrechte' im Jahr 2020 für Wildeshausen...
Jeder 20. Wildeshauser aus Bulgarien
Fachausschuss diskutiert über Integration - Treffpunkt 'Mittendrin' ein Aunlaufpunkt
Stadt will Willkommenspakete schnüren
Hausarzt: Fachausschuss hält medizinische Versorgung für nicht ausreichend
Integrationsarbeit soll jetzt noch forciert werden
Städtischer Fachausschuss will für strategische Ausrichtung zuständig bleiben
Landkreis möchte Hunteschule behalten
Rückübertragung an die Stadt zunächst nicht vorgesehen / Angliederung neuer Schwerpunkte? // Kommentar: Deutliche Warnung an den Stadtrat
Landkreis hält Hand über Hunteschule
Zeitpunkt der Rückübertragung offen - Kritik an politischer Diskussion
Doch schnelle Lösung für Krippenkinder ?
Politik macht Druck und fordert Vorschläge
St.-Peter-Schule soll bald zweizügig geführt werden
Endgültige Entscheidung fällt im Rat / Antrag auf Rückübertragung der Hunteschule
Viele Gründe gegen Schulumzug
Brief an alle Politiker mit Argumenten
Neue Schulstruktur frühestens Sommer 2018
Entscheidung soll im Rat fallen - Bürgermeister spricht mit Kreis über Rückübertragung der Hunteschule
BBS auf dem drittletzten Platz
Unterrichtsversorgung: CDU prangert Lehrermangel an Beruftsbildenen Schulen an
Astrid Grotelüschen rührt Werbetrommel in Berlin
Bundestagsabgeordnete möchte ihren Wahlkreis als Urlaubsziel bekanntmachen
Wohneigenturm für junge Menschen kaum erschwinglich
Pestel-Institut kritisiert schwierige Situation in der Stadt Wildeshausen
Hennken: Keine Missstimmung
'Ich habe keine Missstimmung festgestellt', sagt...
Hotel-Anbau: Neue Entwürfe vorgelegt
Visualisierung des 'Wildeshauser Hofes'
Grundschulen: Kontroverse Vorschläge
Viel Diskussionsbedarf für Politik
'Auf gesicherter Basis über Schulen entscheiden'
Bildung: Verwaltungsausschuss berät über Raumnot - Krippenanbau an 'Sternschnuppe' ein Thema
Wildeshausen will Tourismus und Kulturarbeit stärken
Aufgaben sollen dem professionellen Stadtmarketing zugeordnet werden
Brief an Politik wegen akuter Krippenplatznot
Betroffene zeigen Konsequenzen auf
Parteien stellen Landeslisten auf
Landkreis // Die Niedersachsen-CDU hat Astrid Grotelüschen...
Kinder müssen sich weiterhin gedulden
Betreuung: Politik vertagt Beschluss über Schaffung weiterer Krippenplätze in der Stadt Wildeshausen
Dringender Krippenbedarf: Bürgermeister hofft auf schnelle Kostenrechnung
Vielleicht befasst sich der Verwaltungsausschuss schon in der kommenden Woche mit den Plänen / Bei Eltern regt sich Protest
Politik will Raser auf der Glaner Straße ausbremsen
Bauausschuss soll Querungshilfen und Radfahrstreifen prüfen - Zählung kritisch hinterfragt
Keine neue Krippenplätze bis zum Herbst in Wildeshausen
Entscheidung über Ausbau und Kosten fällt frühestens im Juni
FDP für Neubau einer Schule, SPD für Umzug
Parteien positionieren sich nach Ausschuss
Gesundheit bringt die höchsten Zinsen
Unternehmen // CDU-Arbeitskreis informiert sich bei Hermes über Möglichkeiten
Genügend Parkplätze in der Kreisstadt
520 Personen nehmen an Umfrage teil - HGV gegen Einführung flächendeckender Gebühren
Grundschulen bleiben weiter im Unklaren
Politik I: Grundschulen bleiben weiter im Unklaren / Patt bei Abstimmung der Ausschüsse - 70 Bürger verfolgen Sitzung im Ratsaal Wildeshausen // Politik II: Vor Sommer 2018 keine Besserung in Sicht / Planer machen keine Angaben zu Neubau sowie Um- und Anbauten // Katholische Schüler haben Vorrang
Verwaltungsausschuss befasst sich am 11. Mai im Plänen für Grundschulen
Grüne drängen auf Umzug der St.-Peter-Schule an die Heemstraße / Katholische Schule könnte noch deutlich wachsen
Kein klares Signal der Politik zur Grundschulentwicklung
Finanz- und Schulausschuss entscheiden kontrovers zu Empfehlung des Arbeitskreises // Kommentar: Warum zwei Ausschüsse?
864 Bürger gegen Umzug der St.-Peter-Schule
Ausschuss berät heute über eine Weiterführung in den Bestandsgebäuden // Kommentar: Umzug vermeiden
Jetzt muss intensiv gerechnet werden
Grundschulen // Drei Varianten für Lösung der Raumnot ausgewählt - Unterschriften übergeben
Stadt Wildeshausen plant viele neue Krippenplätze
Mobile Gruppenräume sollen aber vermieden werden / 33 Kinder auf der Warteliste
Neues Polizeidomizil unter Dach und Fach
Kaufvertrag für Gebäude an der Daimlerstraße notariell beglaubigt - Umzug nächstes Jahr
Weichenstellung für Grundschulen steht bevor
Arbeitskreis und Schulausschuss befassen sich mit räumlichen Optionen
'Pläne für Grundschulen gleich öffentlich vorstellen'
Politik: Arbeitskreis bekommt die Vorschläge am Dienstag präsentiert - Fachausschuss am Donnerstag
Neue Buswartehäuschen und Beleuchtung
Finanzen: Europäische Union fördert zahlreiche Projekte in den Wildeshauser Bauerschaften
'100 000 Euro für Kunstrasen sind fehl am Platz'
FDP-Fraktion steht Ansinnen des VfL Wittekind eher kritisch gegenüber
'An diesen Standort gehören keine kleinen Kinder'
Diskussion um Raumnot an Grundschulen geht weiter / 'An alle Schüler denken'
Ein Prosit auf das künftige Feuerwehrhaus
Richtfest: 200 Gäste an der Krandelstraße - Bürgermeister: Einsatzkräfte brauchen gute Ausstattung
Wie legt die Stiftung ihr Geld an?
Die Nieberding-Stiftung hat die Wildeshauser Stadtverwaltung...
Unternehmer als 'Rennfahrer auf der Highspeed-Bahn'
EWE rüstet zwei Gewerbegebiete in der Kreisstadt auf / Hohe dreistellige Bandbreiten
Damit die Bildungsqualität gesteigert wird
Christdemokraten aus Landkreis informieren sich auf Gut Spascher Sand
Stadt muss Bedarf nachweisen
Polizeigebäude: Kauf zum Verkehrswert möglich - Neuer Vertrag noch nicht besiegelt
Stiftung: Konzept für Geldanlage fehlt
Barkapital wird nicht in Sachwerte investiert
CDU steht hinter der Kandidatin
Urwahl: 92,4 Prozent für Astrid Grotelüschen - Vier Schwerpunkte gesetzt
Klare Mehrheit für Grotelüschen
Landkreis // Die CDU in den Landkreisen Oldenburg und Wesermarsch sowie der Stadt Delmenhorst zieht erneut mit Astrid Grotelüschen in den Bundestagswahlkampf.
Sozialer Wohnungsbau kommt planerisch in Fahrt
Am Lehmkuhlenweg sollen rund 40 Wohneinheiten und Gewerbe entstehen
Christdemokraten informieren sich auf Gut Spasche
Die Mitglieder der CDU-Fraktion...
Großzügige Warenpräsentation, breite Gänge und Wickeltisch
Aldi rechnet mit Neubau eines modernen Marktes an der Harpstedter Straße in 2018
Planungsbüro aoll alle Aspekte abklopfen
Raumnot an Wildeshauser Grundschulen Thema im Ausschuss - Fakten Ende April vorlegen
'Das wäre räumlich eine klare Verschlechterung'
Sitzung des Schulausschusses / Lebhafte Diskussionen um Grundschul-Standort
Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungsperre
Stadtverwaltung und Politik sehen keinen Bedarf für schnelles Handeln
Ausschuss serviert Hotelinvestoren ab
Sechs Etagen für Anbau an 'Wildeshauser Hof' zu hoch - Optik positiv bewertet
Nachbarschaftsstreit könnte nach Gesprächen beigelegt werden
Ausschussmitglieder regen Abschluss eines privatrechtlichen Vertrages auf der Schabböge an / 'Besonderer Einzelfall'
Stadt will keinen weiteren Schlachthof
Mäster möchte bis zu 5000 Enten pro Tag verarbeiten - Bebauungsplan Westring lässt Betrieb zu
Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch
Bauausschuss befürchtet neue Werksarbeiter / Bis zu 50000 Vögel in der Schlachtung
Verwaltung soll mit den Anliegern sprechen
Streit um öffentlichen Grünstreifen entlang der Hunte-Abbruchkante soll befriedet werden
Straßenneubau: Anwohner atmen auf
Prioritätenliste wird neu geordnet
Damit die Hunde ohne Leine frei laufen können
Fachausschuss befürwortet eingezäuntes Gelände neben der Kläranlage
Holzhauser Schüler müssen vom Berg laufen
Gewünschte Haltestelle wird es nicht geben
Neue Liste für Neubau von Straßen
Der Ausschuss für Stadtplanung, Bau und Umwelt...
Schule: Planer soll Lösung vorschlagen
Der Arbeitskreis Schule und der städtische Schulausschuss haben am Montagnachmittag die Sankt-Peter-Schule (Grundschule) und die Hunteschule (Förderschule)...
Massive Bedenken gegen sechsgeschossiges Hotel
Ausschusmitglieder wünschen sich Visualisierung des Projektes in der Umgebung
'Wildeshauser Hof' serviert neue Pläne
Hotel hat Erweiterungskonzept modifiziert - 110 bis 130 Doppelzimmer angestrebt
Schulterschluss nach klarem Sieg
Landtagswahl // Anne-Marie Glowienka tritt 2018 für die CDU im Wahlkreis 64 an
Große Mehrheit der CDU für Glowienka
54-jährige Aschenstedterin tritt als Kandidatin im Wahlkreis 64 für den Landtag an
CDU-Mitglieder zur Urwahl aufgerufen
Wer wird Landtagskandidat?
Schlüssel gegen schlechte Pflege
Gesundheit: Arbeitsgruppe um Stefan Brors regt System von Mindestbesetzungen an
Bley-Kritik an zu wenig Unterricht
Lehrermangel an einigen Schulen
Rückenwind aus Großenkneten für Grotelüschen
CDU will am 31. März ihre Bundestagskandidatin offiziell nominieren
Grotelüschen soll es wieder schaffen
Gemeindeverband steht hinter Kandidatin
'Grüne Welle' für den Westring
Initiative: CDU-Ratsherr Renken macht Vorschläge zum besseren Verkehrsfluss
Stadt kann auf Zuschuss für 15 neue Krippenplätze hoffen
Bundesmittel in Aussicht gestellt / Anbau an Kindergarten Sternschnuppe geplant
Neue Abbiegespuren und 'Grüne Welle' am Westring?
CDU-Ratsherr Jens-Peter Hennken legt Stadtverwaltung Ideensammlung vor
'Jetzige Lösung ist bürgerfreundlich'
Stadtrat: Geld für Grillplätze erst 2018
Anbau ans Jugendzentrum vom Tisch
Nieberding-Stiftung // Debatte um Raumnot der Volkshochschule - Beirat will neue Vorschläge
Auch Jens-Peter Hennken möchte in den Landtag
CDU-Ratsher aus Wildeshausen fordert Parteifreundin Anne-Marie Glowienka heraus
Kassensturz statt Doppeletat
Zustimmung hat die CDU-Fraktion im Wildeshauser Stadtrat...
Mit 70 endlich Bürgermeister
Ex-Wildeshauser Karl Tedsen bekommt Amtskette in Neustadt/Dosse
Eintracht aus Vorjahren ist dahin
Finanzen: Rat verabschiedet Haushalt für 2017 gegen die Stimmen der UWG
Hennken möchte in den Landtag
Eine Weile galt Anne-Marie Glowienka aus Aschenstedt als einzige CDU-Kandidatin für die Landtagswahl im kommenden Jahr.
Kein Konsens beim Haushalt
Stadtrat verabschiedet Etat bei fünf Gegenstimmen und vier Enthaltungen
Infos erst drei Tage vorher
Die Veröffentlichung von Sitzungsunterlagen im Informationssystem der Stadt...
Majken Hjortskov neue Gleichstellungsbeauftragte
Rat beruft 27-jährige Verwaltungsfachangestellte - Zunächst keine Halbtagsstelle
Tiere nach Bergedorf, Polizei zieht um
Stadtrat stimmt für Gleichstellungsbeauftragte
Rat befasst sich mit Etat und Gewerbegebieten
Sitzung beginnt heute um 17.30 im Rathaus - Auf Agenda stehen 'Maulwurf-Erlass' und Polizeiumzug
Großleitstelle unter Lupe nehmen
Senioren-Union fährt nach Oldenburg
Mehr Transparenz gibt es ab 5000 Euro Zuwendung
Stadt bezuschusst Vereine und Institutionen mit rund 300 000 Euro / Eine Veröffentlichung jährlich
Beisitzer sollen frischen Wind bringen
Jahreshauptversammlung der Wildeshauser Senioren-Union
Grillplätze erst später
Weiter warten auf die Grillplätze,...
Doppelhaushalt abgelehnt
Die CDU ist mit ihrem Antrag im Finanzausschuss gescheitert,...
Taxi-Gutschein findet im Ausschuss keine Mehrheit
Antrag der SPD nicht fristgerecht eingereicht / Hoher Kontrollaufwand befürchtet
Zuschuss an Geschichtsverein noch offen
Finanzen: Fachausschuss berät über Zuwendungen an Gruppen - 20 000 Euro für Orgelförderverein
Kassensturz nimmt zwei Millionen Euro aus Bilanz
Politik möchte Haushaltsreste und nicht genutzte Beträge streichen, um handlungsfähig zu sein
Freundin aus Würselen mitgenommen
Präsidentenwahl // CDU-Bundestagsabgeordnete Astrid Grotelüschen (Ahlhorn) schildert ihre Eindrücke
Eine Million beim Straßenbau gestrichen
Finanzen: 'Kassensturz' im Fachausschuss - Vorerst keine Mittel im Haushalt für Anbau an Wallschule
Eltern gegen Verlegung der St.-Peter-Schule
Unterschriftenaktion geplant
Kein Taxi-Gutschein für junge Leute
Verkehr: Fachausschuss lehnt Antrag ab
Stadt kämpft jetzt an zwei Fronten gleichzeitig
Industrie- und Gewerbegebiet: Wildeshausen-West wird nun gleichrangig mit Hockensberg entwickelt - Aldrup außen vor
Bürgermeister: Controller für Wildeshausen-West
Verbindliche Zahlen sollen Entscheidung für Industriegebiet erleichtern
Alternative Aldrup findet keine Mehrheit
Von Grünen angeregter Prüfauftrag wird im Finanzausschuss von CDU und SPD abgelehnt
Schulsozialarbeiter sollen keine Nachteile haben
Politik lobt das Engagement der kommunalen Angestellten
Hitz leitet weiterhin den Schulausschuss
Fraktionsspitze legen Streit mit UWG bei - Bürgermeister vermittelt
St.-Peter-Schule: 'Umzug? Mit uns nicht'
Elternrat will für alten Standort kämpfen
Abwahl von Hermann Hitz ist vom Tisch
Klärendes Gespräch im Stadthaus / Vorwürfe sollen weitgehend erledigt sein
Sozialarbeiter sollen keine Nachteile haben
Schule // Noch keine Lösung mit Land
Stadt muss auf Entscheidung des Landkreises warten
Grundschule // Ausschuss setzt offensichtlich auf Rückkauf des Gebäudes an der Heemstraße
'Da müssen wir ordentlich Dampf machen'
Mehrheit des Schulausschusses für Umzug der St.-Peter-Schule in die Hunteschule // Kommentar von Dierk Rohdenburg: 'Fakten auf den Tisch'
'Konstruktive Lösungsfindung gefragt'
Finanzen: CDU-Ratsherr Hennken attackiert UWG - Zahlen für 'West' verlangt
Wildeshausen-West: Konkrete Finanzplanung angemahnt
Jens-Peter Hennken verlangt klares Konzept / Projektcontroller für Realisierung?
Kommentar zum Industriegebiet von Dierk Rohdenburg
'Hier hilft ein Controller'
Mehrheit im Rat will Hitz abwählen
Kritik an Amtsführung des Ausschussvorsitzenden - Rechtliche Zweifel
'Ratskollegen verunglimpft'
Schwere Vorwürfe gegen Hermann Hitz
Mehr Sicherheit für Schulkinder durch Heemstraße als Einbahnstraße?
Kontroverse Diskussionen über Verlegung der St.-Peter-Schule / Eltern informieren sich vor Ort / Sasse für eine Fahrrichtung vor Hunteschule
UWG: 'Hitz soll Vorsitzender bleiben'
Scharfe Kritik an Brief für Verwaltungsausschuss
Vorlauf setzt auf Innovationen
Kreis Oldenburg/Hatten // CDU besetzt Kreis-Parteispitze neu - Wolfgang Sasse kein 'Vize' mehr
Wohnen im Kreis wieder teurer
Statistik: Moderater Anstieg bei Baulandpreisen, deutlicher bei Immobilien
Krach um Ausschussvorsitzenden
Bildung: SPD, CDU und Grüne/Piraten wollen Hermann Hitz (UWG) absetzen

Aktuelles

Eröffnung der Kinder- und BeachsportanlageCDU Mitglieder tagten im WaldschlösschenCDU besucht SpascheBau der Kinder- und Beachsportanlage - VIDEOS

Termine

Do. 26.10.2017
18.15 Uhr
Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Fremdenverkehr, Sport und Kultur
Stadthaus, Raum 104
Mi. 01.11.2017
18.15 Uhr
Sitzung des Ausschusses für Ordnung, Soziales und Familie
Stadthaus, Raum 104
Mo. 06.11.2017
17.30 Uhr
VORSTAND CDU Stadtverband
CDU-Info

Presse

Lebendige City statt Standard-Markt
(NWZ / 19.10.2017)
Rewe-Bebauungsplan passt nicht zu 'Wildeshausen 2030'
(WZ / 19.10.2017)
SPD und AfD holen Nichtwähler an Urne
(NWZ / 18.10.2017)
Nachbau eines Grabhügels im ehemaligen Feuerwehrhaus
(WZ / 18.10.2017)

Ticker

Mitgliedernetz Login





Links

Homepage von Angela Merkel

Partner

© 2017 • CDU-Wildeshausen
druckentop